Follow us
Newsletter
Artikel
Vorheriger Artikel
Boote auf dem Wannsee in Berlin_
Sights
Wannsee
Nächster Artikel
Bürgerpark Pankow
Sights
Bürgerpark Pankow

TorstraßeBerlins hippste Straße in Mitte

Donnerstag, 27. April 2017
Torstrasse Berlin-2

Ursprünglich die Trennlinie zwischen dem schicken und dem eher unspektakulären Teil von Mitte, hat sich die Torstrasse in den letzten Jahren zu einem neuen hippen Viertel entwickelt. Jetzt ist die Strasse ein Anziehungspunkt mit der typischen Berliner Mischung aus neuem Schick und urbaner Kantigkeit, beliebt bei den Berlinern wie ihren Gästen. Egal, ob man auf der Suche nach einem schönen Restaurant ist oder in Geschäften stöbern möchte, jeder kommt in der Torstrasse auf seine Kosten.

Die heutige Torstrasse war bis zum vorletzten Jahrhundert der Weg entlang der alten Zollmauer, die damals das Zentrum umgab, um Schmuggel und desertierende Soldaten aufzuhalten. Das Tor wurde 1866/67 abgerissen, gab jedoch dem heutigen Rosenthaler Platz seinen Namen. Die Torstrasse war immer lebendiger Ort in Berlin. Im 1920er-Jahre-Roman "Berlin Alexanderplatz" von Alfred Döblin spielt sie eine wichtige Rolle.

Inzwischen hat sich die Torstrasse auch bei Kunst- und Designliebhabern einen Namen gemacht. Ein Erlebnis besonderer Art bietet unter anderem die Blumengalerie Brutto Gusto oder der Showroom von Poliform Varenna. Zum Lunch sei dann das Mani empfohlen. Nicht weit entfernt lädt auch das 3 Minutes sur Mer mit französischer Küche ein. Wer danach etwas Erholung braucht, sollte unbedingt das Cowshed Spa im Soho House besuchen.

Weitere interessante Artikel
Berlin
Torstraße – Berlins hippste Straße in Mitte
Reset Map