Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
Restaurant Rose Garden & Altbau Bar in Berlin-8
Lunch
Rose Garden

Schüsseldienst Fine Dining in Schüsseln im Akazienkiez

Donnerstag, 20. Juni 2019
Schüsseldienst in der Akazienstraße © Florian Kottlewski
Karte

Öffnungszeiten

Montag 12-16​ Uhr
Dienstag bis Samstag 12-21 Uhr

Adresse

Schüsseldienst
Akazienstraße 3a
10823 Berlin-Schöneberg
Anfahrt planen

Kontakt

info@schüsseldienst-berlin.de
+49 170 586 272 7
www.schuesseldienst-berlin.de

Preisniveau

€ € 

Mit Eröffnung des Casual Fine Dining Imbisses Schüsseldienst in der Akazienstraße ist der gleichnamige Kiez in Schöneberg mal wieder um eine Lunch-Location reicher. Nicht, dass es hier noch nichts zu essen gegeben hätte, aber gesunde Kost in einer derart hohen Qualität, das hat tatsächlich noch gefehlt.

Zu verdanken haben wir den Schüsseldienst Christian Mielke, der seinen Cousin, den erfolgreichen Koch Felix Mielke, dazu überredete, sein Können zukünftig im Akazienkiez unter Beweis zu stellen. Der hat sein Handwerk nämlich in führenden Berliner Küchen gelernt und sein ganzes Potential zuletzt sieben Jahre im Restaurant Le Faubourg als Chefkoch zum Einsatz gebracht.

Nun gibt er im Schüsseldienst vergessenen Produkten eine Chance, arbeitet nach dem "Nose to Tail" Prinzip und lässt überhaupt nur die besten Produkte in seine exklusiven Gerichte wandern. Auf der Karte finden sich kalte und warme Schüsseln, Stullen und ein sagenhaft guter Milchreis mit Salzkaramell und Mandelkrokant.

Schüsseldienst in der Akazienstraße ©Florian Kottlewski
Schüsseldienst in der Akazienstraße © Florian Kottlewski
Schüsseldienst in der Akazienstraße ©Florian Kottlewski
Schüsseldienst in der Akazienstraße ©Florian Kottlewski

Der "Grüne Salat" wird beispielsweise mit Avocado, Superfood wie Quinoa, Grünkern oder Wildreis sowie Gurke, Spinat und Pecannuss aufgepeppt und von einem Joghurt-Sesam-Dressing gekrönt. Die warmen Schüsseln überzeugen mit Kreationen wie Pulled Chicken zu Kichererbsen, Curry und Blumenkohl, Curly Cale, Mandeln, Schafskäse und Granatapfel.

Auch hervorragend: die Rinder-Rippchen vereint mit Süßkartoffeln, Chili und Kräutern. – Das Zusammenspiel aus altbekannten Zutaten und ganz neuen Komponenten wie Rauchforelle oder Wels Tatakii, Portobello mit Thai-Curry und Spargel oder auch Bohnen und Pancetta machen den Schüsseldienst zu einem Wellfood-Imbiss, den man auch mehr als einmal in der Woche ansteuern kann.

Weitere interessante Artikel
Berlin
Schüsseldienst – Fine Dining in Schüsseln im Akazienkiez
Reset Map