Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Pawn Dot Com Bar auf der Torstarße in Berlin-Mitte-2
Bars
Pawn Dot Com Bar
Nächster Artikel
Emi Wynehouse Bar Torstraße in Berlin-Mitte
Bars
Emi Wynehouse Bar

Bonvivant Poolparty im Schöneberger Akazienkiez

Montag, 30. September 2019
Anzeige
Bonvivant
Karte

Öffnungszeiten

Täglich 18-1 Uhr

Adresse

Bonvivant
Goltzstraße 32
10781 Berlin-Schöneberg
Anfahrt planen

Kontakt


+49 176 617 226 02
bonvivant.berlin

Preisniveau

€ € 

Das Konzept des vegetarischen Cocktail Bistros Bonvivant ist nicht nur dank der spannenden vegetarischen Küche von Bio-Spitzenkoch Ottmar Pohl-Hoffbauer voll aufgegangen. Auch Bartender Yvonne Rahm, die für die Cocktailkarte verantwortlich zeichnet, hat hierzu ihren Beitrag geleistet. Das Motto der aktuellen Barkarte: "Poolparty in Beverly Hills".

Nicht in L.A. sondern im weniger glamourösen aber wesentlich cooleren Kreuzberg hat Rahm zuvor gearbeitet, in der renommierten Barperle Schwarze Traube. In Schöneberg serviert sie nun Cocktails wie den "Saphire 81" – eine ginhaltige Hommage an die 80er Jahre oder den "Swedish Mule", einer Variante des Moskow Mule, mit Wodka, Limette, geräuchertem Pfeffer, Estragongeist und saurer Gurke. Ein grün-krautiger ungewöhnlicher Drink, der sehr köstlich schmeckt und im Gedächtnis bleibt.

Die außergewöhnlichen Kreationen im Bonvivant haben sich herumgesprochen. "Aber wenn jemand etwas trinken möchte, das nicht auf der Karte steht, mixen wir das auch", so Rahm. "Der Gast soll sich schließlich wohlfühlen." Die 33-jährige ist trotz Auszeichnungen, wie dem Titel "World Class Bartender Germany 2018", den sie als erste Frau in Deutschland gewann, völlig undogmatisch und sympathisch unprätentiös.

Bonvivant Bar
Bonvivant Bar Akazienkiez Berlin-Schöneberg-4
Bonvivant Bar Akazienkiez Berlin-Schöneberg-2
Bonvivant Cocktail

Auf dem "Berlin Bar Contest" im Oktober wird sie als nächstes im „Bacardi Legacy Contest“ antreten. Sollte sie diesen gewinnen, und die Chancen stehen gut, ist sie die erste landesweit, der ein Sieg in beiden Wettbewerben gelang. Sie wird mit dem Cocktail "Laloba" antreten, benannt nach der Wolfsfrau, die der Sage nach Knochen sammelte und sie zu etwas viel Größerem neu zusammensetzte.

Die Geschichte des Cocktails ist dabei auch Yvonnes Geschichte, denn als sie aus gesundheitlichen Gründen ihre Tanz- und Zirkusausbildung abbrechen musste, setzte sie auch sich selber wieder ganz neu zusammen. Der Drink aus Bacardi Carta Blanca, Haselnuss, Salbei, Bier Honig und Limette schmeckt jedenfalls fabelhaft und wird im Bonvivant bereits serviert.

Ganz neu sind ihre sogenannten Nibbles, die ab dem "Bar Convent Berlin" auf der Karte stehen werden. Zu jedem Gang hat Rahm einen passenden 2 cl Shot kreiert: "Der kann davor, während oder danach getrunken werden", sagt sie. So kommt zum Sellerie mit Physalis, Paprika und Knoblauchschaum ein "Good Old Fashioned" mit Whiskey, Haselnuss, Steinpilz und einem Espuma aus Kichererbsen und Weißem Pfeffer. Zum Kürbis mit Kräutersaitling passt der Sour mit Wodka, Estragon, Petersilie, Agave und Zitrone. Der Shot soll das Geschmackserlebnis komplettieren und auf eine weitere Ebene heben.

Auch ganz neu in der Entwicklung sind Wein-Cocktails. Nein, nicht Cocktails mit Wein, sondern Drinks, die wie Wein schmecken. Yvonne Rahm und Barmanager Max Schulz werden mit den Drinks die Naturweine des Bonvivant ersetzen. Es bleibt also auf jeden Fall spannend im Akazienkiez, der Besuch, auch nur auf einen Drink, lohnt sich.  Yvonne Rahm ist ein kreatives Talent, das man im Auge behalten sollte.

Weitere interessante Artikel
Berlin
Bonvivant – Poolparty im Schöneberger Akazienkiez
Reset Map