Menü

Museum für Gestaltung Zürich Highlight für Design Aficionados

Mittwoch, 07. Februar 2024
Advertorial
Karte

Öffnungszeiten

Tuesday + Wednesday 10-17 Uhr
Thursday 10-20 Uhr
Friday bis Sunday 10-17 Uhr

Adresse

Museum für Gestaltung Zürich
Ausstellungsstrasse 60
8005 Zürich-Kreis 5
.Anfahrt planen

Kontakt


+41 43 446 67 67
.museum-gestaltung.ch

Lediglich einen kurzen Spaziergang vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt liegt ein kleines Juwel für Liebhaberinnen und Liebhaber kreativen Outputs aller Art: das Museum für Gestaltung Zürich. Nicht nur mit innovativen Ausstellungen rund um Themen wie Gestaltung, Grafik, Mode und angewandte Kunst kann es begeistern, sondern auch mit allerlei Schätzen aus seiner international bedeutenden Sammlung und ist damit immer einen Besuch wert.

Die inspirierenden Ausstellungen zeigen Werke namhafter Designer sowie aufstrebender Talente und vermitteln überdies die Geschichte des Designs sowie seine Bedeutung in unserem Alltag. Das beginnt schon beim Museumsgebäude aus den 1930er-Jahren von Adolf Steger und Karl Egender selbst, das ein herausragendes Beispiel für die Architektur der Schweizer Moderne abgibt.

Rund 2000 Exponate aus den Bereichen Angewandte Kunst, Grafikdesign, Plakat-, Textil- sowie Möbel- und Produktdesign demonstrieren den Besucher*innen im Untergeschoss die schöne, spannende und oftmals eigenartige Welt der Gestaltung in unserem Alltag. Lohnenswert ist ebenso die weltweit größte Plakatsammlung im Obergeschoss, die einen tollen Einblick in deren thematische, geografische und historische Vielfalt bietet

Oïphorie: atelier oï
Oïphorie: atelier oï
Museum für Gestaltung Zürich © ZHdK
Museum für Gestaltung Zürich-1 © ZHdK
Museum für Gestaltung Zürich-3 © ZHdK
Museum für Gestaltung Zürich-2 © ZHdK
Museum für Gestaltung Zürich-7 © ZHdK
Museum für Gestaltung Zürich © Georg Aerni

Nach einem ausgiebigen Rundgang laden die Schweizer Möbelklassiker und aktuellen Designs der Swiss Design Lounge über der grossen Ausstellungshalle zum Entspannen und Nachsinnen des Gesehenen ein. Und wer ein stilvolles Stück Design für zuhause erwerben will, dem sei ein Besuch im wohl kuratierten Museumsshops dringend angeraten. Hochwertige Designprodukte für den täglichen Gebrauch, aber auch Poster, Bücher, Unikate und zeitlose Klassiker wie den Rex-Gemüseschäler oder Bauhaus-Produkte finden sich in seinem Sortiment.

Nach so viel geistigem und visuellem Input verlangt auch der Körper nach etwas Stärkung. Bei schönem Wetter geniesst man eine Tasse Kaffee sowie hausgemachten Kuchen im Freien am Teichufer des Museumsparks. Ansonsten schmecken die täglich hausgemachten Suppen, wechselnde Pastagerichte oder schmackhafte Tagesgerichte wie Piadine und Sandwiches auch im schönen Innern. 

Good to know: Das Museum für Gestaltung Zürich ist auch Teil des Zürcher Museumspasses, sodass sich auch ein kurzer Besuch lohnt.

Weitere interessante Artikel
Zürich
Museum für Gestaltung Zürich – Highlight für Design Aficionados
Reset Map