EnglishThis content is
not available in
english
Menü

WinstonGolf in Mecklenburg-Vorpommern Ein Platz, der Golferherzen höher schlagen lässt

Dienstag, 23. Mai 2023
Advertorial
Karte

Adresse

WINSTONgolf
Kranichweg 1
19065 Gneven
.Anfahrt planen

Kontakt

...
+49 3860 50 20
.www.winstongolf.de

Preisniveau

Die Sache mit den weiter vorne liegenden Abschlägen für Frauen ist nur fair. Wir schlagen einfach nicht so weit, wie die Männer und, ganz ehrlich, beim Platzdesign wird das meist zur notwendigen Nebensache erklärt. Dass es auch wunderbar anders geht, hat der letzte Wochenend-Mädels-Golfausflug gezeigt – und die inmitten von Mecklenburg-Vorpommern liegende Golfanlage WinstonGolf hat einige glühende Verehrerinnen mehr.

WinstonGolf, das sind gleich drei Golfplätze: WinstonLinks, der mehrfach ausgezeichnete Signature-Platz, eine Schönheit, als würde man in Schottland in einer grasbewachsenen Dünenlandschaft spielen und sich den (See-)Wind um die Nase wehen lassen. Sehr hügelig. Als Anfänger*in würde man auf dem WinstonKranich die ersten Abschläge üben. Alle anderen, und wir, schwärmen vom WinstonOpen.

Ebenfalls als 18-Loch-Meisterschaftsplatz geplant, macht der WinstonOpen einfach Spaß. Großzügig angelegt und dabei auch feinfühlig an die Golf-Interessen von Frauen gedacht, das ist sch0n einmal großartig. Dazu kommen die sich immer wieder neu auftuenden Ein- und Ausblicke in und auf die mit Hügeln, Wäldern und Seen großzügig bedachte Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns.

WINSTONopen
WINSTONlinks
Winstongolf
WinstonGolf
WinstonGolf I Thomas Mandt
WinstonGolf (1)

Schon die Anreise zu dieser Landpartie hat den städtischen Trubel ganz schnell hinter sich gelassen. Entlang des WinstonLinks, vorbei an meterhohen Dünen mit Ginster und Sanddorn sowie Schafen (!) geht es zum Home-away-from-Home für die nächsten Tage. Das direkt an der Bahn 13 gelegene Golfhotel Gut Vorbeck ist ein entzückendes Domizil.

Klein und persönlich, mit Kamin und bequemen Sofas im Foyer und gerade einmal 19 sehr individuell ausgestalteten, gemütlichen Zimmer und einer Suite, teils, und gerade im Sommer die erste Wahl, mit Balkon. Von unseren Fenstern aus sehen wir den idyllischen Flusslauf der Warnow.

Es gibt genug Wohlfühlorte drinnen wie draußen auf dem historischen Gutsgelände, das kleine Café inklusive, um sich zum Plaudern zu treffen. Und wäre man nicht zum Golfen da, dann zum Reiten. Schließlich wäre das Gut kein wahres Gut, gäbe es keinen Reitstall. Über 40 Hektar Land gehören dazu, weitläufige Weideplätze und gut gepflegte Pferdekoppeln inklusive.

Doch das Golferinnen-Herz schlägt fürs sportlich-herausfordernde WinstonGolf, es gilt das Handicap zu verbessern. Und natürlich auch wieder diese Ruhe und Idylle zu genießen und vom nächsten unerwarteten Panoramablick verzaubert zu sein.

Zum Relax-Charakter dieses Mädels-Golf-Wochenendes passt auch das stilvoll eingerichtete Golfhotel Gut Vorbeck. Übernachten und gut frühstücken und anschließend viel freie Zeit. Natürlich gibt es ein Golfhaus – mit großartiger Küche und drei wunderbaren Terrassen.

Kein großes Verabreden nötig, man trifft sich auch so einfach immer wieder. Das Gegenprogramm also zu einem unter der Woche vollen Terminkalender. Womit man die Golfauszeit noch sommerlich verlängern könnte, wäre ein Ausflug an einen der Badeseen der Umgebung und einen Abstecher in den Park des mit WinstonGolf kooperierenden Schloss Kaarz.

Ansonsten: Einfach die Auszeit mit den Freundinnen genießen und noch einmal eine Runde auf dem WinstonOpen inmitten von Mecklenburg-Vorpommern spielen.

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map