Restaurant Louis'Glaspalast im Schneegestöber

Samstag, 21. Februar 2015
Anzeige
Louis Restaurant Zürich Einrichtung
Karte
Öffnungszeiten

geschlossen

Adresse Restaurant Louis'
Seestrasse 457
8038
Anfahrt planen
Kontakt
+41 44 221 15 15
www.louis-restaurant.com

Was für einen Abend hab ich mir ausgesucht, um ins Restaurant Louis' essen zu gehen: Es schneit dicke Flocken vom Himmel und ich muss die Wildleder-High-Heels gegen robuste Schnürstiefel mit dicken Sohlen tauschen. Aber was solls, solange die öffentlichen Verkehrsmittel noch fahren, bin ich in sieben Minuten vom Bürkliplatz an der Haltestelle Rote Fabrik in Wollishofen. Später erfahre ich vom galanten Gastgeber, dass es vor dem Restaurant und den Geschäften der Wäscherei Wollishofen bis zu 20 Parkplätze hat und ich locker mit dem Auto hätte vorfahren können.

Das Louis' befindet sich in einem lichtdurchfluteten Raum mit Sicht auf den See und erinnert bei Schneefall an den Glas-Palast der Schneekönigin. Das meiste der Einrichtung ist in Weiss gehalten: die grossen Leuchter, der Boden, die Lederbänke dazwischen ein pastellfarbenes Detail – der Anblick ist atemberaubend. Ich fühle mich mit meinem groben Schuhwerk etwas fehl am Platz. Doch Geschäftsführer Lars Krauss stört sich gar nicht daran. Mit dem eigenen Restaurant hat sich der  gebürtige Walliser zusammen mit seiner Geschäftspartnerin Verena Thalmann einen langgehegten Traum erfüllt – jetzt kann er täglich seine Gäste verwöhnen, ob sie ihn nun im Cocktailkleid oder in Jeans und groben Stiefeln besuchen, spielt keine Rolle.

Louis Restaurant Zürich Tische
Louis Restaurant Zürich Gastraum
Louis Restaurant Zürich Interieur
Louis Restaurant Zürich weiße Inneneinrichtung

Passend zum Wetter bestelle ich ein Zürcher Geschnetzeltes Louis' Art mit knuspriger Butterrösti, davor einen Nüsslisalat an Sherrydressing mit Cranberries, blauen Kartoffelchips, Speck und gebackenem Wachtelei. Meine Begleitung wählt das Perlhuhnconsommé mit Ziegenkäsenocken und Kräutergrissini und als zweiten Gang das Safranrisotto mit confierten Datterinitomaten und frittiertem Rucola. Chefkoch Alfred Graf stand zuvor im Intercontinental in Davos am Herd, nun verwöhnt er uns am Zürichsee mit seinem Gewürzkaffemousse mit Grapefruit, dem Granny Smith Sorbet, einem Mille Feuille von Schokolade, Ingwer und Chili mit Mandarinensorbet, Rötelicrème und Tonkabohnenrahmeis. Alles kleine Feuerwerke der Aromen und wir können uns gar nicht entscheiden, was uns besser schmeckt.

Wenn das Louis' im Winter schon so ein zauberhaftes Ambiente verströmt, wie wird es dann erst im Sommer sein, wenn alle Fenster zum See offen stehen? Ich stelle mir vor, die warmen Sonnenstrahlen spiegeln sich in den grossen Glasfenstern, die Schneekönigin zieht aus, der Sonnenkönig übernimmt das Zepter und meine Wildleder-High-Heels kommen dann bestimmt zum Einsatz.

Ein Beitrag von Ana Maria Haldimann, Stil-Expertin der Blick-Gruppe.

Zürich
Restaurant Louis' – Glaspalast im Schneegestöber
Reset Map