Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Montmartre in der Weggengasse in Zürich-4
Restaurants
Montmartre
Nächster Artikel
Bistro Restaurant Noir in Zürich
Restaurants
Noir

Daizy Restaurant, Bar & Diner in der Binz

Dienstag, 14. Mai 2019
Restaurant Bar & Diner Daisy in Zürich-8
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8–24 Uhr
Samstag 17-24 Uhr

Adresse Daizy
Räffelstrasse 28
8045 Zürich-Kreis 3
Anfahrt planen
Kontakt
+41 43 333 03 28
daizy.ch
Preisniveau€ € 

Das Binzquartier bemüht sich seit geraumer Zeit erfolgreich, nicht mehr nur als reines Büro- und Gewerbeviertel daherzukommen, so hat es mittlerweile auch kulinarisch einiges zu bieten. Mit seinen grosszügigen, aber dennoch einladend lichten Räumen samt lauschiger Gartenterrasse macht in diesem Zusammenhang vor allem das Daizy von sich reden.

Hier findet das Business-Publikum aus den umliegenden Büros zur Mittagszeit feine frische Speisen in der abwechslungsreichen Karte, während am Abend Sharing-Plates und coole Drinks im Daizy angesagt sind. Und das in einer Event-Location-Atmosphäre, in der das Kochen im Freien auch mit Grill-, Brot-, Pizza- und Tandoori-Öfen Hochgenuss versprechen.

Geboten werden vegetarische und vegane Gerichte, aber auch für Fleisch- und Fisch-Liebhaber ist kulinarisch bestens gesorgt. Immer hausgemacht und saisonal, wenn möglich aus regionalen Bio-Produkten zubereitet. Dafür geht für das Daizy speziell ein Bio-Gemüse-Scout im Zürcher Umland auf Tour, um dort köstliche Pastinaken, tiefrote Randen, edlen Spargel und aromatische Tomaten zu entdecken. Für überraschende Menüs mit orientalischen und italienischen Akzenten und einem Hauch Swissness.

Restaurant Bar & Diner Daisy in Zürich-2
Restaurant Bar & Diner Daisy in Zürich-3
Restaurant Bar & Diner Daisy in Zürich-4
Restaurant Bar & Diner Daisy in Zürich-6
Restaurant Bar & Diner Daisy in Zürich-7
Restaurant Bar & Diner Daisy in Zürich

Die Wahl fällt schwer: Sollen es knusprige Lavosh, Houmous und Baba Ghanoush sein? Oder doch lieber zarte Auberginen-Kroketten mit einem erfrischenden Erbse-Minze-Dip? Der Bio-Lachs-Quinoa-Tatar mit Linsen-Cracker und Limette? Auch die hausgemachten Ravioli sowie die Bio-Forellen-Chnusperli lachen einem aus der Karte entgegen. Glücklicherweise erlaubt das Sharing-Konzept, sich genüsslich durchs das reichhaltige Angebot zu schlemmen.

Ein wunderschönes Highlight sind zudem die kreativen, bunten Blumenarrangements, die im hauseigenen Atelier entstehen. Erhältlich sind die farbenfrohen Hingucker immer donnerstags ab 10 Uhr im Daizy Market. Und wer sich noch ein bisschen mehr Daizy-Feeling für zuhause wünscht: Viele frische Produkte aus der Küche lassen sich für daheim mitnehmen. Und wer sich in Schmuckstücke des Interieurs verliebt, darf zumindest aus dem erlesenen Angebot an Vasen und Geschirr schöpfen. – Nice!

Weitere interessante Artikel
Zürich
Daizy – Restaurant, Bar & Diner in der Binz
Reset Map