Vorheriger Artikel
Hotel Kindli Zürich Nachttisch
Hotels
Kindli Hotel
Nächster Artikel
Seegarten Hotel Seefeld Zürich Doppelzimmer
Hotels
Hotel Seegarten

Marktgasse HotelEin Zuhause in Zürich

Freitag, 20. November 2015
Marktgasse Hotel Zürich Wohnbereich
Karte
Adresse Marktgasse Hotel
Marktgasse 17
8001 Zürich-Kreis 1
Anfahrt planen
Kontakt
+41 44 266 10 10
www.marktgassehotel.ch

Ich habe einen lustigen Tag für meine Ankunft gewählt: den 11. November. Faschingsbeginn trifft Vorweihnachtszeit. Mein Weg vom Bahnhof zum Marktgasse Hotel im Herzen der Stadt wird von zahlreichen verkleideten Grüppchen musikalisch begleitet, während erste Weihnachtsdekorationen montiert werden. Die Sonne scheint, der Limmat funkelt, ich bin glücklich hier zu sein. Und noch glücklicher bin ich, als mich die Receptionistin so freundlich lächelnd willkommen heisst.

Im Aufzug ist eine Wand mit Papier abgeklebt, Filzschreiber laden zum kreativen Entfalten ein. Der grüne Teppich auf den Gängen fühlt sich an wie weiches, saftiges Moos. Und auf jeder Etage gibt es frisches Trinkwasser aus einem wunderschönen Brunnen. Mein Zimmer der Kategorie Generous ist mit etwa 30 m2 wirklich grosszügig. Holzboden, intelligente und ästhetisch ansprechende Kleideraufbewahrung, ein bequemer Sessel, ein Schreibtisch, der so schön ist, dass ich ihn am liebsten mit nach Hause nehmen möchte und ein äusserst flauschig aussehendes Bett. In einer Holzablage an der Wand entdecke ich eine Mappe. "Those who do not travel read only one page" steht darauf. Stadtplan, Jogging Map und Informationen zu allem, was es in Zürich zu entdecken gibt, befinden sich darin. Und natürlich Informationen zu Haus und Room Service.

Marktgasse Hotel Zürich Zimmer
Marktgasse Hotel Zürich Doppelbett
Marktgasse Hotel Zürich Schlafzimmer
Marktgasse Hotel Zürich Bett
Marktgasse Hotel Zürich Bad
Marktgasse Hotel Zürich Sitzecke
Marktgasse Hotel Zürich Tafel
Marktgasse Hotel Zürich Terrasse

Wer Lust auf Sport und Entspannung hat, geniesst freien Zugang zum Fitnesspark Hamam Münstergasse in unmittelbarer Nähe des Hotels. Kulinarisch wird man an zwei Orten versorgt, die auch den Room Service abdecken. Im Delish Café Take-Out gibt es Frühstück und Snacks; im Baltho Restaurant und Bar kann man den Tag elegant bei Apéro, Dinner oder Cocktails ausklingen lassen. Beide Lokale sind auch öffentlich zugänglich. Mir gefällt der rege Austausch des Hotels mit der Stadt. Bibliothek & Salon können z. B. für Veranstaltungen gemietet werden, Lesungen und künstlerische Soirées sind ebenfalls geplant.

Als ich spätabends zurückkomme, nehme ich erleichtert zwei Dinge zur Kenntnis: die Schnelligkeit des W-LAN und – die Stille. Endlich darf ich in diesem himmlischen Bett zwischen weichen Kissen versinken. Die Matratzen stammen von der Manufaktur Schramm und ich schicke noch schnell einen Dankesgruss an das deutsche Familienunternehmen, bevor ich in tiefen Schlaf falle.

Am nächsten Morgen geniesse ich die köstlichen Düfte der Pflegeprodukte von Aesop, die ich im Badezimmer vorfinde. Vor dem Check-Out verbringe ich noch etwas Zeit im grosszügigen Aufenthaltsraum, in dem sich die Reception befindet. Eine Kaffee- und Teebar, ein grosser Esstisch und kleine Sitzgruppen laden zum Zeitunglesen und zum Bewundern der historischen Wandmalereien ein.

Nach der sanften und respektvollen Restauration des Gebäudes hat das Marktgasse Hotel ein zeitgemässes und kosmopolitisches Ambiente geschaffen. Auch wenn man auf Designer-Möbeln sitzt und dabei am Laptop arbeitet, spürt man zart die reichhaltige Geschichte des Hauses und fühlt sich daheim.

Weitere interessante Artikel
Zürich
Marktgasse Hotel – Ein Zuhause in Zürich
Reset Map
mapinfo