EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Tom Kha Gai Kokossuppe mit Hühnchen und Galgant

Montag, 06. Januar 2020
Anzeige

Rezept für 5 Personen

Vorbereitung: 35 Minuten

Für die Paste

1/2 TL weiße Pfefferkörner
2 Stängel Zitronengras
1 Stück Galgant
2 Knoblauchzehen
4 Kaffirlimettenblätter
1 TL Salz

Für die Suppe

400 ml Kokosmilch
200 ml Brühe oder Wasser
4 Champignons
1 Zwiebel
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Thai-Auberginen
4 Datteltomaten
1 Hähnchenbrust ohne Haut
3 EL Fischsauce
1 große Prise Salz
1 kleine rote Chili
1 Limette
1/2 Bund Koriander
6 Kaffirlimettenblätter

Ein Sternekoch, der in den Straßengarküchen der trubeligen Großstadt Bangkok seine kulinarische Leidenschaft findet: Ben Kindler ist seit fast 20 Jahren ein großer Fan der asiatischen Küche und absolvierte deshalb sogar eine weitere Ausbildung als Thai Chef. Jetzt zeigt er uns in seinem neuen Kochbuch Bangkok – Original Streetfood seine Lieblingsgerichte aus den Garküchen der thailändischen Metropole.

Auf seinen Streifzügen durch Reisfelder, über Straßen, Märkte und Garküchen kam er auch an dem thailändischen Klassiker Tom Kha Gai nicht vorbei. Diese duftende und wärmende Suppe schmeckt herrlich nach Sommersonne und lässt sich mit Kindlers Rezept ganz einfach in der heimischen Garküche zubereiten.

Bangkok Kochbuch von Ben Kindler

Die Zubereitung

  1. Für die Paste die Pfefferkörner im Mörser fein mahlen. Zitronengras, Galgant und Knoblauch schälen und fein hacken. Von den Kaffirlimettenblättern den Stiel entfernen und die Blätter fein hacken. Alles zusammen mit dem Salz im Mörser zu einer Paste verarbeiten.
  2. Für die Suppe 2 EL Kokosfett von der Kokosmilch abschöpfen und in einem Topf erhitzen. Die Paste darin anbraten, bis es gut duftet. Mit Kokosmilch und Brühe oder Wasser aufgießen und einmal aufkochen lassen.
  3. Die Pilze in Scheiben schneiden. Die Zwiebel vierteln, die einzelnen Schichten ablösen und hinzugeben. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Auberginen würfeln, die Tomaten halbieren, in Scheiben schneiden und dazugeben. Die Suppe mit dem Gemüse 10 Minuten sanft köcheln lassen.
  4. Die Hähnchenbrust in sehr dünne Scheiben schneiden, hinzufügen und weitere 2 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit Fischsauce, Salz, Chili und Limettensaft abschmecken. Den Koriander samt Stiel grob hacken und zusammen mit den Kaffirlimettenblättern darüberstreuen.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map