Schließen
|
EnThis content is
not available in
english
Menü

Süsskartoffel mit Pilzen und Miso-Butter

Mittwoch, 23. Januar 2019
Anzeige
Rezept für Süsskartoffel – mit Pilzen und Miso-Butter
Rezept für 4 Portionen
Zutaten
2 große Süßkartoffeln
200 g Pilze
Pflanzenöl zum Braten
2 TL Chili-Knoblauch-Paste
2 TL Aka Miso
1 1⁄2 TL Sojasauce
11⁄2 TL Mirin
60 g Butter
1 Handvoll Gartenkresse

Izakaya, die japanische Kneipe, steht für ein fröhliches Miteinander, Gastfreundschaft pur und einen genussvollen Abend mit Freunden und Familie, an dem das Essen ganz klar im Fokus steht. Diese Art der Freundschaft zelebrieren auch die vier Freunde Eduard und Nicole Dimant, Tobias Müller und Sandra Jedliczka in ihrem Wiener Restaurant Mochi.

In ihrem ersten gemeinsamen Kochbuch Izakaya verraten die Vier nun erstmals die beliebtesten Mochi-Rezepte: Frische Zutaten treffen auf den vollen Geschmack von Sojasauce und Sake und werden ohne großen Aufwand auch für den Laien zu köstlichen Gerichten kombiniert und im Sharing-Prinzip serviert.

Alles, was auf den Tisch kommt, wird geteilt und so auf ganz besondere Weise miteinander erlebt. Frische Zutaten und Qualität stehen dabei an oberste Stelle. Wer sich erst einmal vorsichtig an die Mochi-Küche herantasten möchte, dem sei das Rezept für die Süßkartoffel mit Pilzen und Miso-Butter empfohlen.

Cover Izakaya

Die Zubereitung

  1. Backofen auf 200 ° C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Die Süßkartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 60 Minuten kross garen. (Die Süßkartoffeln weder in Alufolie wickeln noch mit einem Messer anstechen. So wird das Innere schön weich und zucker- süß.)
  2. In der Zwischenzeit Pilze falls nötig putzen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze in die heiße Pfanne geben. (Die Pfanne sollte so groß sein, dass die Pilze flach liegen und ringsum scharf angebraten werden können. Bei Bedarf portionsweise arbeiten.) Mit viel Hitze braten, damit die Pilze nicht im eigenen Saft zu kochen beginnen. Chili-Knoblauch-Paste, Aka Miso, Sojasauce, Mirin und Butter hinzugeben, Pilze nochmals ca. 1 Minute gut durchschwenken.
  3. Die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit einem Messer längs einschneiden. Auf Tellern anrichten, an den Einschnitten vorsichtig mit den Fingern öffnen und mit den Pilzen füllen. Mit Kresse garnieren und servieren.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map