Deu/EngThis content is
not available in
english

Ayurvedischer MilchreisRezept von Kerstin Niehoff

Freitag, 08. Juni 2018
Anzeige
Ayurvedischer Milchreis
Rezept für 2 Portionen
Zutaten
200–250 ml Milch
1 TL gemahlene Kurkuma
1 Msp. gemahlene Vanille
1 1⁄2 TL Kokosblütenzucker
50 g Rundkornreis
1⁄2 TL Zimt
1 EL Mandeln

Kerstin Niehoff betreibt den Blog Waldsinnig, auf dem sie ihre Begeisterung für Nachhaltigkeit und Natürlichkeit in den Bereichen Food, Design und Lifestyle teilt. Für sie persönlich bestimmt der Morgen die Richtung des Tages und deshalb nimmt sie sich gerne ein bisschen Zeit dafür.

Passend dazu ist Niehoffs liebevolles Frühstücksbuch Das wird dein Tag erschienen. Egal, welcher Frühstückstyp man ist oder welche Vorlieben es gibt. Ob für sich allein oder mit Familie und Freunden, die leckeren und abwechslungsreichen Rezepte garantieren einen perfekten Morgen.

Zusätzlich gibt es von Kerstin Niehoff noch kleine persönliche Tipps für die Morgenroutine und einen stimmungsvollen Start in den Tag. Ganz nach dem Motto: "Nimm dir Zeit und gönn dir etwas Gutes, dann wird es dein Tag!"

Cover Das wird dein Tag

Die Zubereitung

  1. Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen und Kurkuma, Vanille sowie 1 Teelöffel Kokosblütenzucker mit einem Schneebesen unterrühren. Dann die Milch aufkochen, den Reis zugeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt.
  2. Wenn der Reis die Milch komplett aufgenommen hat, aber noch zu bissfest ist, zusätzlich etwas Milch zugeben.
  3. Den cremigen Reis in ein Schälchen füllen. Den restlichen Zucker mit dem Zimt mischen und über den Milchreis geben. Die Mandeln hacken und darüberstreuen.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map