Deu/EngThis content is
not available in
english

Paleo RezeptBlitzschnelle Kokos Panna Cotta

Sonntag, 11. August 2013
Anzeige
Paleo-Rezept-Kokos Panna-Cotta
400 ml Kokosmilch 6 g Gelatine 20 Tropfen Stevia 1 Vanilleschote Johannisbeeren oder andere Beeren nach belieben!

Die Kokosmilch in einen Topf geben. Das Mark der Vanilleschote plus die Schote selber hinzufügen. Mit Stevia süßen und erhitzen. Nicht zum Kochen bringen! Die Schote entfernen und die Gelatine nach Packungsbeilage  vorbereiten und unterrühren. Anschließend in Schüsselchen oder Gläser füllen, abkühlen lassen und etwa 3 Stunden zum Erstarren in den Kühlschrank stellen. Gestürzt oder direkt aus dem Glas mit Beeren genießen! Köstlich!

Zum Stürzen kann man die Gläser kurz unter heißes Wasser halten oder in ein heißes Wasserbad tauchen, dann löst sich der Inhalt leichter. Bei der Wahl der Kokosmilch sollte darauf geachtet werden, dass weder Zucker noch Emulgatoren oder ähnliches hinzugefügt wurden. Mein derzeitiger Favorit ist die Kokosmilch extra von MorgenLand. Gibt’s im Bioladen. Theoretisch kann an Stelle der Kokosmilch natürlich auch Sahne verwendet werden.

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map