Schließen
Menü
Nächster Artikel
Lemoni Store München
Concept Stores
Lemoni Shop

Sunday in Bed Wundervoller Concept Store im Lehel

Dienstag, 17. September 2019
Anzeige
Sunday in Bed in München-Lehel-3
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 11-19 Uhr
Samstag 11-16 Uhr

Adresse

Sunday in Bed
St.-Anna-Straße 29
80538 München-Lehel
Anfahrt planen

Kontakt


+49 89 388 87 031
www.sundayinbed.de

"Seit 20 Jahren kommen wir nicht mehr aus dem Bett", lacht Ina Solbach von Sunday in Bed in der St.-Anna-Straße im fast ein wenig dörflich anmutenden Stadtteil Lehel im Herzen von München. 1999 hatte sie das heute gleichnamige Label für Bettwäsche und Home Wear gegründet, um "den Geschmack in deutschen Schlafzimmern zu retten".

Seit Jahren ist sie mit ihrer Bettwäsche aus hochwertigen Stoffen im puristischen Design sowie den Kollektionen mit entspannter Cashmere Homewear, lässigen Shirts und gemütlichen Hosen auch international, in renommierten Häusern wie dem Bon Genie in Zürich oder dem Journal Standard in Japan erfolgreich. Aus gutem Grund: Sie sind das perfekte Outfit für gemütliche Abende auf dem Sofa oder eben einen ganzen Sonntag im Bett.

2002 eröffnete Ina Solbach einen gleichnamigen Concept Store, der just in diesem Sommer am St.Anna Platz ein neues Zuhause gefunden hat. Und zwar in einer alten Rahmenhandlung unweit vom U-Bahnhof Lehel, inmitten von malerischen Altbauten, Cafés und Restaurants. "Keine fünf Minuten von der Maximilianstraße entfernt liegt das Geschäft und doch geht es hier zu, wie auf einer Piazza in Italien", schwärmt sie.

Sunday in Bed in München-Lehel-1
Sunday in Bed in München-Lehel-2
Sunday in Bed in München-Lehel-7
Sunday in Bed in München-Lehel-5
Sunday in Bed in München-Lehel-4
Sunday in Bed in München-Lehel-6
Sunday in Bed in München-Lehel-8

Den Industriecharakter der zweigeschossigen Werkstatt hat man für Sunday in Bed erhalten: Der Industrieboden blieb und auch das offene Mauerwerk wurde lediglich weiß getüncht. 150 Quadratmeter voll mit schönen Dingen, darunter natürlich die eigenen Kollektionen und noch mehr Inneneinrichtung, als es sie schon im früheren Laden gab.

Wie ein Apartment sind die 50 Quadratmeter im oberen und die 100 im Souterrain eingerichtet: Wohnen, Küche, Bad. Alles bei Sunday in Bed steht zum Verkauf. Von der Badewanne über Sofas, Betten und Lampen bis hin zu zahllosen schönen Accessoires, die man im Grunde alle gleich mit nach Hause schleppen möchte. Handverlesen auf Messen und Reisen in der ganzen Welt.

Das Hauptaugenmerk liegt auf kleinen, besonderen Labels, die nicht schon in allen anderen Läden zu finden sind. Eine Devise, die auch bei der Auswahl der handverlesenen Beautyprodukte, den farbenfrohen Tuniken und Kleidern, den modischen Accessoires, Teppichen und Heimtextilien sowie Büchern und vielen weiteren Lieblingsstücken gilt. Dinge, die man dringend braucht und solche die Begehrlichkeiten wecken, wenn man sie entdeckt.

Sunday in Bed ist wie eine riesengroße Bettdecke, unter die man schlüpfen kann, wann immer einem danach ist. Gemütlich ist es. Inspirierend. Hell und freundlich wie ein Sonntag bei Kaiserwetter. Ein echter Creme Guides Lieblingsladen!

Weitere interessante Artikel
München
Sunday in Bed – Wundervoller Concept Store im Lehel
Reset Map