Vorheriger Artikel
Antikmarkt Keferloh München Grammophon
Interiors
Antikmarkt Keferloh
Nächster Artikel
Klewitz. Die Wohnung München - Eames Chair in Grün
Interiors
Klewitz Die Wohnung

Sunday in BedAlles rund um's Bett

Mittwoch, 13. Juli 2016
Anzeige
Sunday in Bed München Treppe
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 11-19 Uhr
Samstag 11-16 Uhr

Adresse Sunday in Bed
Ainmillerstraße 28
80801 München-Schwabing
Anfahrt planen
Kontakt
+49 89 388 87 031
www.sundayinbed.de

Der Name Sunday in Bed steht für die Leidenschaft der Inhaberin Ina Solbach fürs Träumen und Schlafen. Leidenschaftlich begeistert bin auch ich von ihrem Flagshipstore am schönen Habsburgerplatz in Schwabing, der sich in einem verglasten Neubau über zwei Ebenen erstreckt. Der gelernten Raumausstatterin war immer bewusst, wie wichtig ein schön gestaltetes Schlafzimmer für erholsamen Schlaf ist, doch ihre Geschäftsidee wurde während einer kleinen Selbstfindungsphase geboren, als sie ein ganzes Wochenende im Bett verbrachte. 

Neben ihrem Store vertreibt sie das Produktsortiment ihres Labels Sunday in Bed im Übrigen auch europaweit in rennomierten Kaufhäusern, bei Inneneinrichtern und Wäscheläden sowie über ihren eigenen Online-Shop. Zu ihrer Eigenmarke zählt dabei nicht nur Bettwäsche, sondern inzwischen auch Nachtwäsche, Homewear, Bettüberwürfe und Hausschuhe – selbstverständlich alles persönlich von der Designerin entworfen. 

Sunday in Bed München Bett
Sunday in Bed München Shop
Sunday in Bed München Accessoires fürs Badezimmer
Sunday in Bed München Schlafzimmer
Sunday in Bed München Teddy

Darüber hinaus ist sie ständig in allen wichtigen europäischen Metropolen und auf Messen unterwegs, kauft dort für Ihr Geschäft ausgesuchte Beauty- und Spaartikel, Kinderprodukte sowie neue und alte Möbel ein. Sie führt Betten von Letti&Co., Eisenmöbel von Tolix, Leuchten von Flos, Frottierwaren von Abyss und stylische Taschen aus unterschiedlichsten Naturmaterialien. 

Mir persönlich hat es ganz besonders die Bettwäsche angetan: jeder einzelne Kissenbezug, der an der Wand mit der indirekten Aufforderung "Bitte Anfühlen" aufgehängt ist, wird von mir auf diese Weise begutachtet. Ausschließlich feinste weiche Baumwolle und edles Leinen aus Portugal werden dafür verarbeitet, die dank der übergroßen Webstühle, die es dort noch gibt, auch in Sondergrößen erhältlich sind.

Die Farbpalette ist in gedeckten Farben gehalten und reicht von Beige, Grau und Taupe über Pudertönen bis hin zu Jeansblau. Lobenswert finde ich auch, dass die Bettwäsche ausschließlich in Deutschland genäht wird. Passend dazu gibt es bequeme Homewear und eine saisonale Nachtwäsche-Kollektion, bei der mich nicht nur das klassische Design, sondern auch die samtig-weichen Stoffe überzeugen.

Am liebsten würde ich bleiben und mich in das herrlich dekorierte Bett auf der Empore kuscheln. Sogar ein komplett durchgestyltes kleines Bad gibt es hier, angereichert mit tollen Spa- und Beauty-Produkten des australischen Labels Grown, den ganz besonderen Pariser Düften von Etat Lieber Parfums und den wunderbaren Duftkerzen von Mad et Len.

Und es gibt noch mehr: eine eigens als Kinderzimmer eingerichtete Kinderabteilung bietet ausgefallene Kinderbekleidung, Schuhe, Accessoires und Möbel sowie Spielzeug von Labels wie Finger in the Rose, Bobo Chose, Soft Gallery, Mini Rodini und Eazy Peazy. Ein Bereich, der übrigens immer weiter vergrößert wird, damit Mamas all die schönen Dinge hier finden können, die sie aktuell im Internet shoppen müssen, weil sie in München noch nicht erhältlich sind. 

Über kurz oder lang soll Sunday in Bed immer mehr zum Concept Store werden, mehr "Sunday at Home" also statt "nur" in Bed, so die Zukunftsvision von Ina Solbach. – Langsam geht nun die Sonne unter und es wird leider Zeit zu gehen. See you, Sunday in Bed - I’ll be back soon! 

Weitere interessante Artikel
München
Sunday in Bed – Alles rund um's Bett
Reset Map