Deu/EngThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Bürsten Schröder Berlin
Fachgeschäfte
Bürsten Schröder
Nächster Artikel
Jünemann's Pantoffeleck Torstrasse Berlin
Fachgeschäfte
Jünemann's Pantoffeleck

HolzapfelEin Paradies für Messer und Küchengeräte

Donnerstag, 11. Oktober 2018
Holzapfel Messer und Küchengeräte In Berlin
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 11-19 Uhr
Samstag 11-16 Uhr

Adresse Holzapfel
Knaackstraße 20
10405 Berlin-Prenzlauer Berg
Anfahrt planen
Standorte

Bergmannstraße 25
10961 Berlin-Kreuzberg

Kontakt
+49 30 440 520 04
www.holzapfel-berlin.de

"Ich habe noch nie so viele Messer auf einen Schlag gesehen", ist mein erster Gedanke, als ich das Geschäft in der Knaackstraße im Prenzlauer Berg betrete. Holzapfel, 1996 auf einem Hinterhof in Berlin-Kreuzberg gegründet, ist ein Kleinod für Messer und Haushaltswaren.

Eigenimporte, speziell aus China lagern neben Produkten namhafter oder auch kleinerer europäischer Hersteller rund um den Bereich Kochen. Holzprodukte wie Schneidbretter oder Holzschöpflöffel aus Ahorn machen Kupfertöpfen, Eisenpfannen und Gusseisenbrätern die Show streitig. Nicht zu vergessen die Messer für jeden nur erdenklichen Zweck.

Ob Profi- oder Hobbykoch, Buchbinder oder Bildhauer, Fleischer oder Friseur, Schuster oder Musiker, Messe- oder Musikinstrumentenbauer, Gärtner oder Schleifer – in diesem Wunderland wird garantiert jeder fündig. Dabei ist das Fachwissen der Mitarbeiter ebenso immens, wie das Sortiment.

So findet man bei Holzapfel beispielsweise auch spezielle japanische Messer, wie das "Usaba Hocho" für Gemüse oder das "Sashimi Hocho" zum Filetieren. Herausragend sind auch die Beile von Roselli oder das "Kansui Guyoto", das durch seine Länge und eine leicht nach oben gezogene Klinge hervorragend zum Zerteilen von Fleisch geeignet ist.

Ein Wort das bei Holzapfel häufig auftaucht ist "Santoku", was im Japanischen so viel bedeutet, wie "Die drei Tugenden hoch, dünn, scharf" – die drei Tugenden also, die ein Messer in sich vereinen sollte. Sind die Klingen über die Jahre einmal stumpf geworden, können Kunden ihre Messer auch zum Schärfen vorbeibringen.

Holzapfel findet dazu für jeden noch so speziellen Zweck den richtigen Winkel, den passenden Schliff und die entsprechenden Werkzeuge. Sowohl die verschiedenen Steine unterschiedlichster Herkunft, als auch die japanischen Sägen können Kunden vor Ort selbst testen. Dazu plaudert das fachkundige Personal gerne ein wenig aus dem Werkzeugkästchen.

Aus der Doppelgarage im Kreuzberger Hinterhof sind mittlerweile zwei Läden geworden: einer in der Knaackstraße 20 am Kollwitzplatz in Prenzlauer Berg, ein zweiter in der Bergmannstraße in Kreuberg, unweit des Ortes, an dem für Holzapfel alles begann.

Weitere interessante Artikel
Berlin
Holzapfel – Ein Paradies für Messer und Küchengeräte
Reset Map