Deu/EngThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Kino Delphi Lux City West Charlottenburg-3
Kultur
Delphi Lux
Nächster Artikel
Chamäleon Varieté Berlin Hackesche Höfe
Kultur
Chamäleon

Kupferstich KabinettSammlung für grafische Kunst

Mittwoch, 08. November 2017
Kupferstickabinet Berlin
Karte
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr
Samstag + Sonntag 11-18 Uhr

Adresse Kupferstichkabinett
Matthäikirchplatz
10785 Berlin-Mitte
Anfahrt planen

Das Kupferstichkabinett Berlin ist Teil der Staatlichen Museen zu Berlin und des Kulturforums am Potsdamer Platz in Mitte. Es ist das größte Museum der grafischen Künste in Deutschland und zugleich eine der vier wichtigsten Sammlungen dieser Art weltweit.

Es zählt mit 110.000 Zeichnungen, Aquarellen, Pastellen und Ölskizzen, Schätzen an erlesenen illuminierten Handschriften, Miniaturen und illustrierten Büchern sowie den über 500.000 Grafiken zu den bedeutendsten Sammlungen der Welt.

Die Geschichte des Kupferstichkabinetts geht dabei auf das Jahr 1652 zurück, als der Große Kurfürst etwa 2.500 Zeichnungen und Aquarelle erwarb. Die systematische Sammeltätigkeit setzte dann mit der eigentlichen Museumsgründung im Jahr 1831 ein.

Seitdem sind Umfang und Qualität stets gewachsen. So ist der Bestand an frühen italienischen, altdeutschen und niederländischen Zeichnungen, etwa von Botticelli, Dürer und Rembrandt einzigartig. Ein Akzent der Sammlung liegt auch bei Druckgrafiken der zeitgenössischen Kunst.

Entdecken Sie hier Berlins wichtigste Museen für Kunst >>>

Weitere interessante Artikel
Berlin
Kupferstich Kabinett – Sammlung für grafische Kunst
Reset Map