Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
Riethoen Exklusive Bootstouren auf der Spree-3
Aktivitäten
Riethoen

Futurium Zukunftsideen erlebbar gemacht

Montag, 09. September 2019
Anzeige
Das Futurim in Berlin Mitte © David von Becker-7
Karte
Öffnungszeiten

Mittwoch bis Montag 10-18 Uhr
Donnerstag 10-20 Uhr

Adresse Futurium
Alexanderufer 2
10117 Berlin-Mitte
Anfahrt planen
Kontakt
+49 30 408 189 777
futurium.de

Während einer Rundfahrt von Moabit nach Mitte mit der holländischen Motoryacht Riethoen haben wir es das erste Mal entdeckt: das Futurium, den hochmodernen Bau, in dem seit dem 5. September direkt am Spreebogen Visionen der Zukunft entdeckt und diskutiert werden können. Hier dreht sich fortan alles um die Frage: Wie wollen wir leben?

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wurde das imposante Gebäude vom Architekturbüro Richter Musikowski Architekten in Zusammenarbeit mit den Landschaftsarchitekten JUCA geplant. Auf über 3.000 qm werden darin nun Zukunftsideen erlebbar gemacht. Die Ausstellung zeigt unterschiedliche Visionen und Besucher können in Denkräumen spannende Zukunftsoptionen entdecken und dabei eine eigene Haltung zu umstrittenen Themen entwickeln.

In gleich drei dieser Räume können Besucher des Futuriums Entwürfe aus unterschiedlichen Lebensbereichen kennen lernen: von sich selbst versorgenden Städten bis zur Arbeit der Zukunft und Ideen für nachhaltigeren Konsum. Im ersten Obergeschoss ist beispielsweise ein Roboter-Mensch zu sehen, grüne Hochhäuser sowie Visionen zu gemeinwohlorientiertem Wirtschaften. Die fünf Themen Ernährung, Gesundheit, Energie, Arbeit und das Leben in Städten prägen dabei die Ausstellung.

Das Futurim in Berlin Mitte © David von Becker-1
Das Futurim in Berlin Mitte © David von Becker-3
Das Futurim in Berlin Mitte © David von Becker-2
Das Futurim in Berlin Mitte © David von Becker-5
Das Futurim in Berlin Mitte © David von Becker-4
Das Futurim in Berlin Mitte © David von Becker-8

Sie wird in einem fließenden Wandel sein und die Startthemen nach und nach modifizieren und erweitern, um der Vielfalt an Zukunftsoptionen gerecht zu werden. Jeder wird angeregt mitzumachen und Ideen zu entwickeln, wie die Herausforderungen der Zukunft bewältigt werden können, um Antworten auf mannigfaltige Fragen zu finden: Wie können wir den Klimawandel in den Griff bekommen? Welche Technologien wollen wir künftig nutzen? Wie wollen wir als Gesellschaft zusammenleben – gibt es Alternativen zum "Höher – Schneller – Weiter"?

Im "Forum" des Futurium kommen im Übrigen Referenten und Referentinnen aus den Bereichen Wissenschaft und Kunst, aber auch ganz einfach Neugierige zusammen, um inspirierende Debatten zu führen und sich in immer neuen Formaten mit Zukunftsfragen auseinanderzusetzen. Das "Futurium Lab" hingegen ist ein Ort zum Ausprobieren: In kreativen Workshops können sich Besucher aller Altersgruppen spielerisch mit Zukunftstechnologien beschäftigen und an neuen Erfindungen tüfteln.

Das Futurium ist ein in vielerlei Hinsicht spannender Ort, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Einen guten Einstig ermöglichen dabei die öffentlichen Führungen >>

Weitere interessante Artikel
Berlin
Futurium – Zukunftsideen erlebbar gemacht
Reset Map