Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Das Futurim in Berlin Mitte © David von Becker-7
Aktivitäten
Futurium
Nächster Artikel
Picknick Körbe für das Temeplhofer Feld in Berlin
Aktivitäten
Picnic Berlin

Riethoen Exklusive Bootstouren auf der Spree

Donnerstag, 11. Juli 2019
Anzeige
Riethoen Exklusive Bootstouren auf der Spree-3
Karte
Öffnungszeiten

Touren täglich um 17 und 21 Uhr

Adresse Riethoen
Kirchstraße / Helgoländer Ufer
Eingang am Patio
10557 Berlin-Moabit
Anfahrt planen
Kontakt
+49 30 403 017 00
www.patio-berlin.de
Preisniveau € €

Es hat nur 20 Grad und der Himmel ist stark bewölkt, als wir vor ein paar Tagen zum ersten Mal bei der Riethoen, eine klassische Motoryacht aus Holland, an Bord gehen. Wir hatten den alten Kahn aus den 30er Jahren kürzlich während eines Besuchs im Restaurantschiff Patio am Helgoländer Ufer in Moabit entdeckt und wollten uns, da die Verabredung nun schon einmal stand, auch vom Wetter nicht abhalten lassen.

Eine gute Entscheidung, denn auch an kühleren Tagen lässt es sich auf dem aufwendig restaurierten Rundfahrtschiff Riethoen, in eine Decke gehüllt, ganz wunderbar aushalten. Inhaber Mathias Böhme, das Nordlicht, den es bereits vor vielen Jahren von Fischland-Darß nach Berlin verschlug, sitzt persönlich am Steuer und fährt uns äußerst unterhaltsam Richtung Historische Mitte. In der Hand einen Aperol Spritz, vor uns einige feine Tapas.

Fünf Jahre lang hatte der Gastronom zunächst ein altes Hausboot zum heutigen Patio umgebaut und 2007 als Restaurant und Eventlocation eröffnet. Unter der Woche kann man hier seither sehr köstlich zu Abend essen und am Wochenende auch frühstücken und lunchen. Vor zwei Jahren folgte dann als weiteres Herzensprojekt die Riethoen, die er aufwendig restaurieren und technisch wieder auf Vordermann bringen ließ.

Riethoen Exklusive Bootstouren auf der Spree-2
Riethoen Exklusive Bootstouren auf der Spree-1
Riethoen Exklusive Bootstouren auf der Spree-4

Nun ist sie ein echtes Schmuckstück mit allen Originaldetails inklusive Mahagoni-Deck und Messingbeschlägen und es dürfte in Berlin kaum einen schöneren Ort für eine Rundfahrt auf der Spree geben. Bis zu zehn Personen nimmt Mathias Böhme zweimal täglich mit auf eine Spritztour: Um 17 Uhr geht es mit der "Apéro Cruise" auf einen Aperitif in Richtung Charlottenburger Schloss, um 21 Uhr mit einem Digestif auf "Sunset Cruise" durch die historische Mitte.

Während die "Apéro Cruise" sich beschaulich gen Westen bewegt, geht es ab 21 Uhr durch das Regierungsviertel bis zum Stadtschloss. Besonderes Highlight ist dabei bis zum 3. Oktober noch das Freiluftkino am Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, wo allabendlich stimmungsvoll ein zehnminütiger Film zur deutschen Geschichte auf die Fassade projiziert wird. Ein kleines Spektakel, dem auf den gegenüberliegenden Stufen zum Wasser hin täglich hunderte Zuschauer beiwohnen.

Für 39 Euro inklusive Drink und einer kleinen kulinarischen Überraschung kann man auf der Riethoen sehr schön intim an einer der exklusiven Spreerundfahrten teilnehmen. Wer hungriger ist, speist nach der Bootstour oder direkt vorneweg auf dem Mutterschiff Patio: Pulpo mit Chili, Granatapfel und Baby Leaf oder die gebratenen Okraschoten mit Hummus und Minze sind beispielsweise sehr köstlich!

Wer sich eine individuelle Tour über Spree und Landwehrkanal wünscht, eventuell sogar mit Dinner an Bord, auch kein Problem: die Riethoen kann stundenweise exklusiv gebucht werden. Getränke in moderater Menge sind dabei sogar inklusive. Und noch ein Tipp für Paare: Der schmucke Kahn holt frisch Vermählte vom Standesamt direkt zum Feiern aufs Patio ab. – Romantischer geht es in Berlin wohl kaum!

Weitere interessante Artikel
Berlin
Riethoen – Exklusive Bootstouren auf der Spree
Reset Map