/
EngThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
Feinesweißes Porzellan von Katy Jung in Prenzlauer Berg-8
Interiors
Feinesweißes

Authentic Kitchen Showroom Exklusive Küchen im Industrial Design

Montag, 11. Februar 2019
Anzeige
Authentic Kitchen by Noodles & Noodles
Karte
Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag 12-19 Uhr
Samstag 12-16 Uhr
Beratungstermine vorab online buchen!

Adresse Authentic Kitchen Showroom
Karl-Marx-Allee 75
10243 Berlin-Friedrichshain
Anfahrt planen
Kontakt
+49 30 230 085 20
authentic-kitchen.com

1990 lange bevor Absolventen renommierter Wirtschaftsschulen damit begannen, Start-ups auf Basis größtmöglicher wirtschaftlicher Erfolgschancen zu gründen, bezogen die drei Jugendfreunde André Reitemeyer, Wolfgang Ahlers und Christian Geyr eine alte Fabrikanlage in Neuss und legten damit aus purer Begeisterung für die Sache, das Fundament für das Möbellabel Noodles Noodles & Noodles Corp.

Man wohnte und arbeitete unter einem Dach; baute die 600 Quadratmeter des alten Gebäudes, in dem es anfänglich nur ein Matratzenlager gab, mit Büros, Showroom und Werkstatt aus. Alles entstand intuitiv, ohne großes kommerzielles Streben. Die Möbel ließ man in Polen in hochwertiger Handarbeit fertigen, wo sie auch heute noch nach den alten Verfahren von einem Nachfolger am Ort produziert werden.

Inspirieren ließen sich die drei von Funktionsmöbeln aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts: Industriedesign mit Nieten, Stahl und Maschendraht. Vom Industrial Look sprach damals noch niemand. Mit viel Erfolg stattete Noodles Noodles & Noodles Corp. private und geschäftliche Räume aus: Einzelhandel, Messebau, Showrooms, Gastronomie, Hotellerie. Ein Spezialgebiet wurden Kunden aus der Modebranche.

Authentic Kitchen Showroom Karl-Marx-Alee Berlin-9
Authentic Kitchen Showroom Karl-Marx-Alee Berlin
Authentic Kitchen Showroom Karl-Marx-Alee Berlin-6
Authentic Kitchen Showroom Karl-Marx-Alee Berlin-5
Authentic Kitchen Showroom Karl-Marx-Alee Berlin-3
Authentic Kitchen Showroom Karl-Marx-Alee Berlin-7

Aus einer Zusammenarbeit mit Karl-Heinz Müller ging 2001 die renommierte Modemesse Bread & Butter hervor, zu deren Mitbegründern Christian Geyr und Wolfgang Ahlers wurden. Das Thema Möbel trat in den Hintergrund. Doch 2012 startete das Noodles-Trio wieder voll durch. Die alte Produktion wurde in Polen wiederbelebt und die Produktpalette erweitert. Vintage und Industrial Look kamen gerade auf, womit das Industriedesign ihrer Möbel voll dem Zeitgeist entsprach.

"Das Besondere an den Möbeln von Noodles ist, dass sie so vielfältig einsetzbar sind", so Christian Geyr bei unserem Gespräch. „Sie fügen sich in den unterschiedlichsten Interieurs wie selbstverständlich ein und haben trotzdem immer etwas Eigenständiges, Markantes." Vielleicht liegt das daran, dass die drei immer intuitiv gehandelt haben: "Wir sind ja totale Design-Autisten und hatten gar keine Ahnung von der Möbelbranche. Alles hat sich irgendwie entwickelt."

Bereits 1993 entstand die Produktlinie "Authentic Furniture" mit Kleiderständern und Sideboards, Schränken und Regalen sowie Tische und Sitzmöbel, die im Showroom von Noodles Berlin in der Schönhauser Allee 156 in Augenschein genommen werden können. 2016 folgte die modulare Küchenlinie "Authentic Kitchen Furniture", die seit Herbst vergangenen Jahres im gleichnamigen, repräsentativen Showroom an der Karl-Marx-Allee sehr lebendig präsentiert wird.

Die ebenfalls in Polen hochwertig gefertigten Küchenmodule sind aus dunklem, matt versiegeltem Naturstahl, der wahlweise weiß oder farbig lackiert werden kann und äußerst langlebig ist. Die einzelnen Küchenmöbel können immer wieder neu kombiniert werden und Kiefernholzflächen aus nachhaltiger Forstwirtschaft sorgen für eine warme Ausstrahlung.

In Kombination mit Keramikwaschbecken von Villeroy & Boch und Küchengeräten der italienischen Design-Schmiede SMEG werden im Authentic Kitchen Showroom Küchen individuell geplant und auf Wunsch bis hin zu den kleinsten Details realisiert. Wasserfilter von Leogant, Toaster von Dualit oder Töpfe von de Buyer und Messer von Wüsthoff inbegriffen. "Sogar Gläser stellen wir auf Wunsch schon in den Schrank", betont Christian Geyr.

Mit "Authentic Kitchen Furniture" entspricht das Gründerteam der eigenen Affinität für die Küche als Lebensraum, die mehr Werkstatt als statische Einbauküche, zum Treffpunkt für Familie und Freunde wird. Um den Showroom mit Leben zu füllen, hat man daher die Event-Reihe "Authentic Chef" ins Leben gerufen, die mit sehr persönlichen Kochveranstaltungen spannender Köche, Menschen an einen Tisch bringt und den Bezug zum Essen fördern möchte.

Unabhängig von den Kochabenden kann der Authentic Kitchen Showroom in der Karl-Marx-Allee – demnächst sogar mit doppelter Fläche – auch als Location für Events oder Firmenpräsentationen gemietet werden. Denn wie jeder weiß: Küchenpartys sind einfach die schönsten Partys! – Wer hingegen zu einer eingehenden Beratung hinsichtlich einer Küchenausstattung kommen möchte, sollte online unbedingt vorab einen Termin vereinbaren >>

Weitere interessante Artikel
Berlin
Authentic Kitchen Showroom – Exklusive Küchen im Industrial Design
Reset Map