EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Das Stadtmenü im Schmidt Z&KO Das wird zur Berlin Food Week 2021 aufgetischt

Montag, 13. September 2021
Anzeige
Karte

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag 18-22 Uhr
Küchenschluss 21.30 Uhr

Adresse

Schmidt Z&KO
Rheinstraße 45-46
12161 Berlin-Steglitz
Anfahrt planen

Kontakt


+49 30 200 039 570
schmidt-z-ko.de

Das Schmidt Z&KO ist eine Genusswerkstatt, in der Weinhandel, Restaurant und Kochschule zusammen kommen - ein Ort für Genießer:innen. Wir stellen Ihnen heute das Stadtmenü vor, das Küchenchef Marcel Woest anlässlich der Berlin Food Week 2021 kreiert hat.

Ein Ort, wo geselliges Beisammensein auf der Tagesordnung steht und Gäste sich nicht nur mit bestem Essen und perfekt temperiertem Wein verwöhnen lassen können, sondern auch selbst in der angrenzenden Showküche, oder auch “Genussschule”, gemeinsam mit Ralf Zacherl und Mario Kotaska an den Herd treten dürfen. Vom 23. bis 25. September jeweils ab 18 Uhr genießen Sie in den großzügigen Räumen, umgeben von hunderten Weinflaschen oder – sofern es das Wetter zulässt – auf dem schönen und ruhig gelegenen Hinterhof ein exzellentes 4-Gänge-Menü, wahlweise auch mit Weinbegleitung.

Überwiegend regionale Produkte werden hier verarbeitet – das ist klar, denn Vorgabe der diesjährigen Food Week ist ein klimafreundliches Menü. Genuss schließt Nachhaltigkeit nämlich nicht aus. Und das merkt man bereits beim ersten Gang, wo der Saibling nicht aus irgendeiner Zucht kommt, sondern von den 25 Teichen, einer kleinen Fischfarm ca. 100 km südwestlich von Berlin.

Stadtmenue Berlin Food Week SchmidtZKo Steglitz (3)
Stadtmenue Berlin Food Week SchmidtZKo Steglitz (2)
Stadtmenue Berlin Food Week SchmidtZKo Steglitz

Das feine Fischaroma wird von Karotten und der Würze von Liebstöckel begleitet. So bodenständig dieses Gericht auch klingt, dürfen Sie sich wie gewohnt auf eine moderne Interpretation freuen – Langeweile kommt hier unserer Erfahrung nach ganz bestimmt nicht auf.

Der September läutet zwar das Ende des Sommers ein, damit aber auch die Kürbissaison. Dafür nehmen wir doch den Herbst mehr als gern in Kauf! Und was passt schon besser zu fruchtig-süßem Kürbisfleisch als die intensiven Aromen von zarten Wildschweinbäckchen? Wir widmen unsere Aufmerksamkeit diesem zweiten Gang, der geschmacklich schon etwas mehr aufträgt, als sein Vorgänger.

Wild und auch ein bisschen herbstlich geht es im dritten Gang mit Reh aus den Brandenburger Wäldern weiter. Für den Fall, dass Sie das Stadtmenü auf der Terrasse genießen, wird der Geruch von Herbstlaub in der Luft sicherlich für die entsprechende Stimmung zu diesem Gang sorgen. Als Klassiker unter den Begleitungen kommen hier Kartöffelchen und Preiselbeeren auf den Teller. Mehr braucht es aber auch wirklich nicht, werden doch alle Sinne bereits voll beansprucht.

Umso mehr freuen wir uns nun auf das Dessert, das eine vielleicht ungewöhnliche, aber vielversprechende Variation von der Sellerie mit Zwetschgensorbet bereithält.

Das 4-Gänge-Stadtmenü im Schmidt Z&KO können Sie für 55,00 € pro Person buchen. Die optionale Weinbegleitung mit vier Gläsern à 0,1l kostet 24,00 € pro Person.

Weitere interessante Artikel
Berlin
Das Stadtmenü im Schmidt Z&KO – Das wird zur Berlin Food Week 2021 aufgetischt
Reset Map