EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Gyncast Aus dem Leben vieler Frauen

Montag, 28. Februar 2022
Anzeige

Wissen Sie, ich halte mich für eine recht aufgeklärte Frau, gebe auch zu intimen Themen gerne „meinen Senf“ dazu – und doch hat mir der Podcast, den wir Ihnen anlässlich des Internationalen Frauentags empfehlen wollen (und natürlich auch im Rest des Jahres), gezeigt, wie viele Wissenslücken ich als Frau über meinen eigenen Körper habe. Erschreckend!

Deshalb möchte ich Ihnen einen meiner neuen Lieblingspodcasts empfehlen: Der Gyncast ist eine Produktion des Tagesspiegels und sendet zwar bereits seit circa einem Jahr, und doch habe ich ihn erst vor kurzem entdeckt. Zwei Mal im Monat sprechen die zwei Journalistinnen Esther Kogelboom vom Tagesspiegel und Anna Kemper vom ZEIT Magazin mit der Chefärztin und Gynäkologin Dr. Mandy Mangler. Jene leitet die Gynäkologie- und Geburtshilfe im Auguste-Viktoria-Klinikum in Schöneberg sowie des Klinikums Neukölln.

In den einzelnen Folgen sprechen die drei über alle möglichen Themen, die Frauen und Menschen mit Vaginen und/oder Menstruation betreffen könnten. Sie begleiten dabei eine imaginäre Frau durch ihre Entwicklung und handeln an ihr das jeweilige Thema ab. Diese sind dabei so vielfältig wie die Frauen (oder eben Menschen mit Vaginen) selbst. Dabei geht es interessant und oftmals unterhaltsam, aber durchaus auch sehr ernsthaft zu.

Von Kinderwunsch bis Verhütungsmittel, über weibliche Lust und die Klitoris, bis hin zu ernsten Themen wie Fehlgeburten oder sexualisierter Gewalt (weil diese leider noch immer ein großes Thema im Alltag von FLINTAs ist). Bei all diesen Themen nehmen die drei kein Blatt vor den Mund und klären auf sehr einfühlsame und empathische Weise auf. Und Aufklärung ist selten einfach, aber immer wichtig.

Besonders gut gefällt mir am Gyncast aber die lockere Art der häufig anekdotischen Gespräche: mit Humor, aber nie albern, fachlich korrekt, aber nicht langweilig und über-medizinisch. Außerdem lernt man einfach nie, nie, nie aus – auch nicht über den eigenen Körper. Große Hörempfehlung nicht nur anlässlich des Weltfrauentags!

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map