EnglishThis content is
not available in
english
+49 30 885 956 60
Menü

Miami-Beach-Feeling in Südtirol Das Wein- und Design-Hotel Muchele

Mittwoch, 17. August 2022
Anzeige
Karte

Adresse

Hotel Muchele
Maiergasse 1,
39014 Burgstall bei Meran, Südtirol, Italien
.Anfahrt planen

In der warmen Sonne Südtirols überrascht das Muchele seine Gäste in dieser Saison mit lässigem Miami-Beach-Feeling: „Muchele goes Outdoor“ lautet das Motto. In der neuen Outdoor-Küche können sich die Gäste ausprobieren, angeleitet von – ebenfalls neu – Chefkoch Patrick Holzner. Er setzt auf heimische Produkte, gepaart mit solidem Handwerk. Südtirol am Gaumen also, das ist Urlaub.

Die große Terrasse holt das Drinnen nach draußen, der herrliche Garten mit seinen Olivenbäumen lädt zum Entspannen ein. Auch von dort gibt es Neues zu berichten. Poppige Gartenmöbel, grüne und gelbe Lounge-Sofas bringen noch mehr Farbe in das nur wenige Autominuten von Meran entfernte Hideway. Die verschnörkelten Ohrensessel in knalligen Farben erfordern etwas Mut, sind aber mächtig bequem.

Hotel Muchele beheizter Auenpool Patrick Schwienbacher
Hotel Muchele - Rezeption Hotel Muchele

Doch der eigentliche Superstar dieser Saison ist der Infinity-Pool, 18 Meter lang und absichtlich nicht beheizt. Kühl und salzhaltig ist das Wasser und damit besonders entspannend und erfrischend. Mit den traumhaften Gipfeln vor den Augen in einem Becken aus quarzhaltigem Vulkangestein, dem heimischen Porphyr, zu schwimmen, heilt Körper und Geist.

Bewegung tut ihr Übriges. Im Fitnessbungalow ist viel Platz für Yoga oder Gymnastik und für moderne Geräte sowieso. Rundum lassen sich die Türen öffnen, quasi Sport im Freien. Bei so viel Bewegung ist eine anschließende Massage im Wellness-Bereich ein absolutes Muss. Besonders empfehlenswert ist die Ganzkörpermassage. Keineswegs ein sinnloses Durchgeknete, sondern eine ganzheitliche Erfahrung, die sowohl verspannte Muskeln wieder geschmeidig macht, als auch den Geist entspannt.

Hotel Muchele Infinitypool I Patrick Schwienbacher (2) (2)
Hotel Muchele Infinitypool I Patrick Schwienbacher
Hotel Muchele Infinitypool I Patrick Schwienbacher (3)

Am ungewöhnlichen Design bleibt im Muchele überall das Auge hängen. Das gilt auch im Spa. 21 Meter lang und gefüllt mit einem wahren Hautschmeichler, 30 Grad warmes Granderwasser, führt der Pool hinaus an die frische Luft. Besonders Frühaufsteher*innen stürzen sich gerne in die ozongereinigten Fluten, als wärmere Alternative zum neuen, kühlen Infinity-Pool im Freien.

Hotel Muchele - Veranda Suite rosa Hotel Muchele
Hotel Muchele (1)
Hotel Muchele (2)
Hotel Muchele (3)
Hotel Muchele

Den Blick in den Palmengarten (drinnen) auf die Bergwelt (draußen) gibt es auch dazu. Spa-Freund*innen dürfen sich auf drei neue, großzügige, helle Saunen freuen. Klare Linienführung mit grüner Aussicht. Heimisches Kastanienholz, Naturstein und Beton. Danach versprechen die kuscheligen Ruhebetten in spanischem Design gute Träume.

Genuss wurde im Muchele schon immer großgeschrieben. Küchenchef Patrick Holzner, gebürtig aus dem Nachbardorf Lana, kennt die hiesigen Bauern und kann sich auf die hohe Qualität ihrer Produkte verlassen. Genau richtig für seine ehrliche, klare Küche, die die Sinne reizt, aber erfreulicherweise nicht überreizt. Mehr als drei Geschmäcker lässt der innovative Koch nicht auf seine Teller.

Hotel Muchele (1)
Food Hotel Muchele I Patrick Schwienbacher
Muchele Kuchltisch Hotel Muchele
Patrick Holzer bei Arbeit. Patrick Schwienbacher
Dessert Limette Minze Patrick Schwienbacher

So ungewöhnlich wie das Designhotel, so auch die Muchele-Hotelleitung. Das Schwesterntrio Martina, Priska und Anna führt mit Liebe zum meist italienischen Moroso-Design und viel Herzblut das Haus, das einst ihre Großeltern erbauten. Südtiroler Tradition und moderne Architektur kommen hier zusammen.

Muchele Pool Schaldach & Schmid GbR
Anna, Priska und Martina Ganthaler (c) Schaldach & Schmid GbR
Hotel Muchele - Auen nah Hotel Muchele

Das Muchele ist klein und fein. Mehr als 40 Zimmer und Suiten sollen es in dem Vier-Sterne-Superior-Wellness-Hotel auf der Sonnenseite in Burgstallauch nicht werden. Lässig und elegant, mit Weinverkostungen, Outdoor-Kochkursen und eigener Kaffeerösterei ist das Muchele geschaffen für jedwede Auszeit.

Ganz speziell auch für einen Barfußurlaub mit Miami-Beach-Feeling. Nur dass Ella Fogg dafür ihre Gäste nicht nach Übersee bringt, sondern in eine der schönsten Regionen Europas, nach Südtirol.

Reiseanfrage

Vorname *
Nachname *
E-Mail Adresse *
Telefon *
Nachricht
Jetzt anfragen
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map