EnglishThis content is
not available in
english
+49 30 885 956 60
Menü

Grootbos Privat Nature Reserve in Südafrika

Dienstag, 11. Juni 2024
Advertorial

Traumziel Südafrika. Wir können einfach nicht genug davon bekommen. Diesmal begeben wir uns in ein Hideaway in der Nähe von Kapstadt, direkt in einem großen privaten Naturreservat am Atlantik. Gerade jetzt ein idealer Ort, um Wale zu beobachten, Luxus und Privatsphäre inmitten der Natur zu genießen und viel Zeit mit entspanntem Nichtstun und Träumen zu verbringen. Übrigens an einem Ort, den man aus dem Fernsehen kennen könnte.

Kategorie Seh(n)suchtsort. Die grüne einzigartige Natur, der tosende Atlantik und die Dünenausläufer der Walker Bay draußen, ruhige Eleganz drinnen. Die deckenhohen Fenster trennen nicht, sie verbinden. Von der freistehenden Wanne, abends mit Kerzenschein, aus, vom Himmelbett, vom Sessel am Kaminofen, von der privaten Terrasse, vom Pooldeck, von überall sind es atemberaubend schöne Aus- und Einsichten. Südafrika kann Wellness für die Augen, das Grootbos Private Nature Reserve ist ein solcher Seh- und Sehnsuchtsort.

Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.
(c)2022 www.davidsmith.co.za
(c)2022 www.davidsmith.co.za
Grootbos-57
Grootbos
(c)2022 www.davidsmith.co.za
Grootbos-54
Grootbos-1
Grootbos-16

Es sind nur rund 1,5 Autostunden von Kapstadt Richtung Südost zum Grootbos Private Nature Reserve. Ideal gelegen also, um die Metropole mit dem Naturreservat an der südlichen Spitze zu verbinden. Es kann auch die erste Station auf einer Rundreise durch dieses faszinierende Land sein. Oder die zweite, wenn man zuvor mit Stellenbosch das Herz des Weinlandes Südafrika besucht. Ihre maßgeschneiderte Traumreise zu organisieren ist unser Job bei Ella Fogg.

Gerade hat die Walsaison begonnen. Und das Grootbos Private Nature Reserve kann sich rühmen, quasi vor der eigenen Haustür die Möglichkeit zu bieten, beeindruckende Säugetiere des Meeres beobachten und erleben zu können – nämlich direkt vom Strand aus. Überhaupt ist der Luxus Natur dort ein ganz besonderer.

Jeder Afrika-Fan hat schon von den „Big 5“ gehört, sie möglicherweise auch schon auf einer Safari in ihrer natürlichen Umgebung sehen dürfen. Unbekannter hingegen: Die Südküste des Kontinents sind die Heimat der „Marine Big 5“, neben Walen gibt es auch Haie, Delfine, Robben und Pinguine. 

Grootbos-9
Grootbos-6
Grootbos-38
Grootbos-10
Grootbos-67
Grootbos-45
Grootbos-4
Grootbos-12
Grootbos-13

Das Draußen (er)leben. An Land, am Meer. Man hat die salzige Meeresluft in der Nase, riecht die mannigfaltigen Pflanzen an Land, die uns vielfach gänzlich unbekannt sind. Täglich bieten die Guides des Naturreservats geführte Wanderungen an. Man kann Ausflüge zu Pferde machen, Panoramafahrten zum Strand genießen und lange Strandspaziergänge – im Luxus-Upgrade mit Champagner – unternehmen und im Meer schwimmen.

Wem sanftes Wasser mehr behagt, der Pool der Lodge ist klein, aber fein. Das gilt auch für den Spa. Alles ganz tiefenentspannt, mit sehr viel Privatsphäre und viel Zeit und Raum zum Träumen. Allein das Reserve dehnt sich auf über 1.700 Hektar aus. Darauf und inmitten der Natur, in zwei Lodges gerade einmal 27 wunderschöne Suiten in warmen Naturfarbwelten, wo Tradition auf Zeitgeist trifft, mit Terrasse und Meerblick, Kaminöfen, sowie zwei Villen.

Grootbos-62
Grootbos-63
Grootbos-61
Grootbos-50
(c)2022 www.davidsmith.co.za
(c)2022 www.davidsmith.co.za
(c)2022 www.davidsmith.co.za

Was Südafrika kulinarisch kann? Der Weinkeller des Grootbos lädt zu einer vinophilen Reise durch das Land ein, die man etwa bei einer Weinverkostung erlebt. Beim Dinner vertrauen wir auf die Sommeliers des Hauses, auf Barry Scholfield, der auf Chardonnays steht, oder auf Princess Mgesisa, die ein Faible für Pinot Noirs hat. Sie agieren als eingespieltes Team mit den Köchen der beiden Fine-Casual-Dining-Restaurants.

Sie kombinieren die hausgemachte Pasta von Küchenchef Benjamin Conradie, die Forelle mit Kokos-Espuma und Öl von wildem Knoblauch von Souschef Devon Jansen Van Vuuren oder das botanische Tastingmenü mit einem Starauftritt von Pilz-Tortellinis von Siza Jacob, dem Senior Chef de Partie, mit den passenden Begleitern im Glas.

Mit den großartigen Tellern lernt man auch die regionale Produktvielfalt kennen, denn im Grootbos wird lokal eingekauft und frisch gekocht. Das Wasser kommt aus einer Quelle in den Bergen, ebenfalls ein großartiger, purer Genuss.

(c)2022 www.davidsmith.co.za
(c)2022 www.davidsmith.co.za
(c)2022 www.davidsmith.co.za
(c)2022 www.davidsmith.co.za
(c)2022 www.davidsmith.co.za
(c)2022 www.davidsmith.co.za

Wem das Grootbos Private Nature Reserve, auch wenn noch nie dagewesen, irgendwie bekannt vorkommt, das Reserve war auch schon Drehort für die TV-Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Die Musiker und Musikerinnen haben wieder ihre Koffer gepackt und so erlebt man nun wieder die entspannte Ruhe dieses Seh(n)suchtortes.

Was unsere Kunden berichten

Reiseanfrage

Vorname *
Nachname *
E-Mail Adresse *
Telefon *
Nachricht
Jetzt anfragen
Weitere interessante Artikel
Erholung
Im Reisezeitraum 11. Januar bis 15. April 2024 erhalten Sie bei Ella Fogg 30% Ermäßigung und viele weitere Vergünstigungen! Ausgenommen sind die Ostertage vom 25. März bis 5. April 2024.
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.
Creme Guides
Karte
Reset Map