EnglishThis content is
not available in
english
+49 30 885 956 60
Menü

Wo der Tafelberg auf den Atlantik trifft Das Tintswalo Atlantic bei Kapstadt

Montag, 17. Januar 2022
Advertorial

Eine Minute dauert die eine, drei Stunden eine andere Meditation auf Youtube. Das einzige, was man hört, ist Meeresrauschen. Laut, monoton und tatsächlich sehr entspannend. Das ist schon was für gestresste Städter. Doch es geht noch viel besser und authentischer. Im Tintswalo Atlantic läuft die Brandung des Ozeans in Dauerschleife. 24/7-Meditation in einem Boutique-Hotel, das dazu spektakulär gelegen ist.

Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.
Tinswalo Atlantic
Tinswalo Atlantic (2)
Tinswalo Atlantic (13)

Am Atlantik, das ist ein großes Küsten-Suchgebiet. Machen wir die Schatzsuche nicht zu spannend. Fündig werden Ruhe-Suchende, Romantiker:innen und Honeymooner in Südafrika, am Fuße des Tafelberg-Nationalparks südlich von Kapstadt. Das Tintswalo Atlantic ist ein sehr kleines, feines Hideaway. Nur neun Suiten, einstöckig nebeneinander aufgereiht, frontal auf das Meer gerichtet und somit auch auditiv mit ihm Verbunden. Davor nur der wie von Kieselsteinexperten kuratierte Strand.

Ein paar Hängematten zwischen geweißelten Baumstämmen, ein hölzernes Pooldeck mit dick gepolsterten Liegen, lässiger Luxus, der nicht vom Wesentlichen ablenkt: der spektakulären Natur. Der Panoramablick fällt, neben dem dramatischen Gipfeln des Sentinel Mountain und dem Atlantik auch den malerischen Hafen von Hout Bay – ein bisschen Piraten-Romantik ist gestattet.

Tinswalo Atlantic (10)
Tinswalo Atlantic (8)
Tinswalo Atlantic (11)

Die Umgebung von Kapstadt, das gerade einmal ein paar Kilometer entfernt liegt und ein kulturelles Muss ist, ist ein Eldorado für Weinliebhaber:innen. Stellenbosch, Paarl und Robertson sind in Tagesausflügen erreichbar.

Versunken im atlantischen Meditationsmodus und daher im besten Sinne „ausflugs-passiv“? Kein Problem, der Weinkeller des Tintswalo Atlantics hat die besonderen Tropfen Südafrikas auf Lager. Somit ist es von Cuisine Island – wer sich wundert, handelt es sich doch um eine Seychelleninsel – nur ein Katzensprung zum Wein. Die Suiten sind nach bekannten Inseln benannt, eine hübsche Idee eines auf einer Halbinsel gelegenen Hotels.

Tinswalo Atlantic (14)
Tinswalo Atlantic (17)
Tinswalo Atlantic (5)

Im preisgekrönten und überregional bekannten „Chefs Warehouse“ erlebt man Südafrika kulinarisch. Die Landesküche ist zeitgenössisch interpretiert und der Blick geht über den Tellerrand hinaus.

Dass sich Peru und Südafrika verstehen, spiegelt sich im Ceviche wieder. Die Kombination mit Shiitake-Pilzen ist ungewöhnlich. Sie werden – typisch und großartig Südafrika – im Barbecue-Smoker zubereitet. Lokale Produkte, immer auch Austern, Risotto und sehr stimmige vegetarische Menüs, machen Lunch und Dinner zu besonderen Erlebnissen.

Man reist nicht (nur) fürs Essen, nicht (nur) für den Wein, nicht (nur) für Kapstadt und nicht (nur) fürs Atlantikrauschen nach Südafrika. Jedoch fürs Gesamterlebnis, das in einer Rundreise oder in der Kombination einer Safari (ein weiteres großartiges Muss!) unvergesslich ist und bleibt. Wofür das Tintswalo Atlantic die perfekte Location am Anfang, inmitten oder am Ende einer luxuriösen wie angemessen bodenständigen Südafrika-Expedition ist, wissen die Reiseprofis von Ella Fogg.

Reiseanfrage

Vorname *
Nachname *
E-Mail Adresse *
Telefon *
Nachricht
Jetzt anfragen
Weitere interessante Artikel
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.
Creme Guides
Karte
Reset Map