The Merchant & Co.Qualität, Einfachheit und Schönheit für den Alltag

Mittwoch, 25. März 2015
Anzeige
The Merchant and Co Zürich Gesichtsmaske und Badesalz
Adresse The Merchant & Co.
Kontakt
+41 78 896 03 52
www.themerchantandco.com

Update 2018: Der Laden ist leider mittlerweile geschlossen.

Begonnen hat alles mit einem gläsernen Kochtopf, den Xavier und sie gemeinsam in Paris entdeckten, erzählt Emily. "Wir trugen die Idee, einen Laden mit hochwertigen Produkten zu eröffnen, schon zehn Jahre mit uns herum. Als wir dann den Topf sahen, war klar, was für Produkte es sein sollten." Alltagsgegenstände. Für das Bad. Die Küche. Das Büro. Das Schlafzimmer. Den Garten.

Sieben Monate später, im August 2014, war es dann so weit. Einen Namen für ihren Shop hatten die beiden Freunde schnell gefunden: The Merchant & Co., der Kaufmann & Compagnon, im Kopf hatten die zwei Romands das Bild eines altenglischen Kaufladens. Dass ihr Geschäft bislang nur als Internetshop existiert, mag nicht ganz dazu passen, "aber wir stehen ja noch ganz am Anfang". Vielleicht kommt irgendwann der Moment für einen richtigen Laden.

Am liebsten nämlich würde man die Wolle der wunderschönen Plaids anfassen, das Wachs der Duftkerzen riechen, den Klang der edlen Veloglocken hören. Im Online-Shop müssen die Augen für das Sinneserlebnis reichen. Qualität. Einfachheit. Schönheit. Das ist die Quintessenz von The Merchant & Co.. Zeitlosigkeit. Authentizität. Langlebigkeit. Und man soll die Gegenstände nicht an jeder Ecke finden. "Wir lieben es, in anderen Ländern auf Entdeckungsreise zu gehen und die schönsten Trouvaillen in die Schweiz zu bringen", schwärmt Emily.

The Merchant and Co Zürich Kerzenständer
The Merchant and Co Zürich Kochutensilien
The Merchant and Co Zürich Thermoskanne
The Merchant and Co Zürich Schreibwaren
The Merchant and Co Zürich Gesichtspflege
The Merchant and Co Zürich Wasserkessel
The Merchant and Co Zürich Tagesbett
In dieser Kategorie gibt es noch keine Artikel

Uneinigkeit gibt es kaum. Dabei seien sie und ihr Partner gänzlich verschieden. Er: Kunstliebhaber mit einem Faible für avantgardistisches Design. Sie: Mutter zweier Kinder, auf die Alltagstauglichkeit der Gegenstände bedacht. Doch der selbstgesteckte Rahmen ist eng, die Linie strikt: Die Objekte der Begierde müssen aus einem Traditionshaus, aus der Hand eines Jungdesigners oder von einem sozial ausgerichteten Unternehmen stammen. Und sie müssen sowohl schön als auch nützlich sein. "Da bleibt gar nicht so viel übrig", lacht Emily. "Aber selbst eine Schuhbürste kann unseren Ansprüchen genügen." Der Renner aber ist ein schlichtes weisses Geschirr aus einem belgischen Traditionshaus. Und der gläserne Topf, mit dem einst alles seinen Anfang nahm.

Weitere interessante Artikel
Zürich
The Merchant & Co. – Qualität, Einfachheit und Schönheit für den Alltag
Reset Map
mapinfo