Vorheriger Artikel
Milk Copenhagen Kollektion FS 2016 Mädchen
Kinder
Milk Copenhagen
Nächster Artikel
Kikko Mikko Schnürsenkel
Kinder
Kikko Mikko

BergflockeBezaubernde Kindermode aus Naturtextilien

Freitag, 02. Oktober 2015
Anzeige
Bergflocke ökologische Kindermode Schweiz neue Kollektion
Kontakt
41 79 375 11 23
www.bergflocke.ch

Könnten die Kleinsten ihre Bekleidung selbst wählen, würden sie sich vermutlich für Bergflocke entscheiden. Ein originelles Schweizer Label mit schlichten Schnitten und leicht romantisch angehauchten Designs, die sehr bequem zu tragen sind und nicht zuletzt aus gesunden Bio-Materialien hergestellt werden. Alles elementare Eigenschaften an die sehr ansprechenden Kollektionen, welche die Gründerin Susanne Pellet zweimal im Jahr auf den Markt bringt.

Etwas mehr als drei Jahre ist es her, dass die erfahrene Modefachfrau erstmals ihr textiles Know how auch für Babybekleidung anwendete. Damals nämlich wurde ihre Tochter geboren und wie alle Mütter wollte auch sie nur das Beste für ihr Kind. Also begann Susanne, die auch im Luxussegment für so hochwertige Marken wie Bottega Veneta tätig war, spontan damit, ein paar Kleidchen aus ungebleichter und ungefärbter Baumwolle für ihre Kleine zu entwerfen. Schnell verbreitete sich in ihrem Freundeskreis ein "jö" und "so herzig" und so wurde aus ihrer Passion ein Unternehmen, das ab der nächsten Frühjahr- / Sommerkollektion 2016 auch Kinderbekleidung für bis zu Siebenjährige präsentiert.

Bergflocke ökologische Kindermode Schweiz Babys
Bergflocke ökologische Kindermode Schweiz Junge
Bergflocke ökologische Kindermode Schweiz Mädchen
Bergflocke ökologische Kindermode Schweiz Kleidung
Bergflocke ökologische Kindermode Schweiz Mantel
Bergflocke ökologische Kindermode Schweiz Kollektion
Bergflocke ökologische Kindermode Schweiz Kinder
Bergflocke ökologische Kindermode Schweiz Kleider

Mich persönlich begeistern vor allem die schlichten "Polarbär" und "Sternenhimmel"-Hosen sowie die langärmligen "Milchbub" T-Shirts und natürlich das "Winterzauber" Hemd. Alles schlichte Basics, in denen die Babys besonders süss, aber nicht verkleidet aussehen. Und genau das, erfahre ich im Gespräch, ist auch das Credo von Susanne. Denn sie will keine "bunte Hülle" für Babys schaffen, sondern praktische, bequeme Kleidung, in der die Kleinen hübsch aussehen, die aber nicht von ihnen selbst ablenkt.

Dass die Kleider zusätzlich ausschliesslich aus GOTS-zertifizierter Baumwolle mit Bio-Farben und unter fairen Bedingungen hergestellt werden, ist natürlich ein weiteres Plus, das mir beim Kauf ein gutes Gefühl gibt. Verkaufspunkte sind übrigens 'Lleshi Art' in Zuoz, der 'Loeb' in Bern, das 'Malou' in Richterswil, 'Witra' in Samedan und in Zürich der 'Mogli Chinderlade' an der Schipfe sowie das 'Zero-7'. Ausserdem gibt es einen Teil der Kollektion auch online bei Stadtlandkind zu bestellen oder die vollständige Kollektion direkt bei Bergflocke.

Ich werde jetzt gleich mal meine Bestellung aufgeben und kann es kaum erwarten, meinem Jüngsten bald sein neues Outfit anzuziehen.

Weitere interessante Artikel
Zürich
Bergflocke – Bezaubernde Kindermode aus Naturtextilien
Reset Map