/
EngThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
Hüte von Mühlbauer Wien-7
Shops
Mühlbauer

Top 5 Vintage-Stores Die besten Second Hand-Shops der Stadt

Freitag, 03. Mai 2019
Burggasse 24 Vintage Store Wien

Mode aus zweiter Hand ist gefragter denn je, nicht nur als Statut gegen die Fast Fashion-Ära, sondern auch als Ausdrucksform von Individualität. Dabei ist es nicht immer leicht, die Spreu vom Weizen zu trennen, denn Second Hand-Shops gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Das gilt auch für Wien – mit dem Unterscheid, dass des Wieners Gespür für modische Präzision und Eleganz hier richtungsweisend ist. Wir haben Wiens sehenswerteste Vintage Stores herausgesucht.

Das Neue Schwarz. Angeführt wird unser Best-Of von “Das Neue Schwarz“, das bereits in Berlin unsere Go-To-Adresse ist, wenn es um ausgewählte Vintage-Mode geht. Die Wiener Dependance, die sich mitten in der Innenstadt befindet, steht dem Berliner Original in Nichts nach und bietet in stylischem Ambiente Designermode von Céline über Martin Margiela bis Balenciaga.

Landskrongasse 1 | 1010 Wien | Montag bis Samstag 10.30-18.30 Uhr

Déjà Vu. Unweit des Stephansplatz im historischen Stadtkern Wiens befindet sich das Déjà Vu – eine Boutique für luxuriöse Second Hand Mode, Schuhe und Taschen. Die erlesenen Chanel- und Prada-Entdeckungen stammen – wie der Name im Schaufenster bereits verrät – zwar aus vergangenen Tagen, sind aber ihrem Zustand nach zu urteilen oft kaum mehr als einmal getragen worden.

Fischerstiege 1-7 | 1010 Wien | Mittwoch + Donnerstag 11-18 Uhr

Wolfmich. Wolfmich ist der Warhol unter den Vintage Stores – bunt, schräg und doch kommerziell. Mit einer Mischung aus Streetstyle und Avantgarde könnten die erlesenen Vintage Fundstücke und Looks á la Vetements genauso gut direkt von den Laufstegen aus Paris oder London stammen.

Gumpendorfer Str. 51 | 1060 Wien | Montag bis Freitag 11-19 Uhr, Samstag 11-18 Uhr

Kleider gehen um. Das Kleider gehen um in der Webgasse – der Wiener jüngster Neuzugang in Sachen Vintage-Mode – setzt auf qualitative, zeitgemäße Einzelstücke aus möglichst Natur belassenen Materialien. Auf ihrem Instagram-Account stylt Besitzerin Heidi die Sachen zu tragbaren, zeitgemäßen Outfits, die vor Wiener-Charme nur so strotzen.

Webgasse 4 | 1060 Wien | Montag bis Freitag 14-19 Uhr, Samstag 12-18 Uhr

Burggasse 24. Die Burggasse 24 ist ein bisschen “das Mädchen für alles“ und vielleicht gerade deswegen des Wieners auserkorener Liebling – ob auf eine schnelle Tasse Kaffee oder um in dem nach Farben sortierten Sortiment zu stöbern. Die unprätentiösen, lichtdurchfluteten Räume beherbergen neben der Boutique auch ein Café und lassen damit sprichwörtlich keine Wünsche offen.

Burggasse 24 | 1070 Wien | Montag bis Freitag 11-20 Uhr, Samstag 11-18 Uhr

Weitere interessante Artikel
Wien
Top 5 Vintage-Stores – Die besten Second Hand-Shops der Stadt
Reset Map