Deu/EngThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Gummistiefelhaus Wien Fassade
Shops
Gummistiefelhaus
Nächster Artikel
Atil Kutoglu Fashion Wien Haute Couture
Shops
Atil Kutoglu

Burggasse24Vintage Mode par excellence

Freitag, 17. Juni 2016
Burggasse24 Vintage Mode Wien Dress
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch 13-19 Uhr
Donnerstag und Freitag 13-21 Uhr
Samstag 12-18 Uhr

Adresse burggasse24 - Vintage Fashion Café Bar
Burggasse 24
1070 Wien-7. Bezirk
|Anfahrt planen
Kontakt
+43 677 61641784
www.burggasse24.com

Schon oft bin ich um den Vintage Store im Trendviertel Burggasse herumgeschlichen, wenn ich in der Nähe war. Einfach weil er ein Eyecatcher ist. Riesige Fenster erlauben den Blick in den im shabby-chic Look restaurierten Laden mit großzügigem Loft-Charakter. Ich fühle mich sofort erinnert an hippe Hinterhof-Läden in Berlin, New York oder London.

burggasse24 ist aber alles andere als ein Hinterhofgeschäft. Alles wirkt ganz mondän; kaum zu glauben, dass es sich hier fast ausschließlich um Second Hand Ware handelt. Jedes Teil hängt da, als wäre es neu. Frisch gereinigt, fehlerlos und vor allem sehr angesagt. Alles handverlesen, das sieht man gleich. Und das junge Team macht vor, wie man Vintage Look richtig in Szene setzt.

Die Kleider sind fein säuberlich nach Farben sortiert. Accessoires liegen, stehen, hängen immer mal dazwischen. Obwohl Vintage schwer im Trend ist, habe ich mich bisher selten dazu hinreißen lassen, Second Hand Läden aufzusuchen. Doch dieser hier ist erfrischend anders. Einladend.

Burggasse24 Vintage Mode Wien Shirt
Burggasse24 Vintage Mode Wien Jacke
Burggasse24 Vintage Mode Wien Shop
Burggasse24 Vintage Mode Wien
Burggasse24 Vintage Mode Wien Regal

Und heute verlasse ich ihn auch noch glücklich mit einer Jagdtrophäe am Leib. Als der Trenchcoat in den 80ern schon einmal seinen großen Auftritt hatte, besaß ich einen, mit dem ich am liebsten auch noch ins Bett gegangen wäre. Ich habe ihn heiß und innig geliebt. Und dann, nach einer langen Partynacht, hing er plötzlich nicht mehr an seinem Haken. Jemand anders hatte ihn mitgenommen. Ich war untröstlich.

Und ausgerechnet hier, fast dreißig Jahre später, begegnet mir einer, der fast genauso aussieht und gerade sein Revival erlebt. Ich schlüpfe hinein und merke sofort: "Der gehört mir." Und das zum Schnäppchenpreis. Ich lasse ihn gleich an, so wohl fühle ich mich darin. Strahlend ziehe ich von dannen.

Für einen Kaffee mit kleinen Leckereien im Café im hinteren Teil des Stores, direkt am Sankt-Ulrichs-Platz gelegen, ist heute leider keine Zeit, obwohl die lässigen Retromöbel urgemütlich zu sein scheinen und die Kuchen und Snacks köstlich aussehen. Beim nächsten Mal wieder, wenn ich einen neuen Einkauf mit mir feiern will.

Weitere interessante Artikel
|
Wien
Burggasse24 – Vintage Mode par excellence
Reset Map