Deu/EngThis content is
not available in
english

Snicker-PlätzchenRezept von Stefanie Reeb

Freitag, 07. Dezember 2018
Anzeige
Rezept Snickers-Plätzchen
Rezept für 48 stück
Vorbereitung: 1 Stunden
Für die Keksschicht
200 g Hafermehl
30 g Kokosblütenzucker
1/2 TL Salz
80 ml Ahornsirup
100 g natives Kokosöl,
streichfähig bei Zimmertemperatur
Für die Erdnussschicht
200 g Erdnussbutter, ungesüßt
2 EL Ahornsirup
1/2 TL Salz
Für die Beschichtung
160 g Zartbitterschokolade
50 g geröstete und gesalzene Erdnüsse, grob gehackt

Pünktlich zum Weihnachtsfest macht Stefanie Reeb mit ihrem neuen Buch Süß & gesund – Weihnachten. Neue Rezepte Lust auf neue Kreationen zum Fest. Lecker duftet es nach Plätzchen, Süßigkeiten und feinem Gebäck. Und das Beste: Die Rezepte sind vegan und meistens auch gluten- oder getreidefrei. Alles wird ohne weissen Zucker, Laktose, Eier oder Weizen zubereitet.

Stefanie Reeb ist leidenschaftliche Köchin und betreibt den bekannten Foodblog Wellcuisine. Wegen zahlreicher Lebensmittelunverträglichkeiten in ihrer Jugend beschäftigte sie sich schon früh mit gesunder Ernährung und entwickelt seitdem Rezepte, die Körper und Seele guttun.

Ihre Bestseller zur Weihnachtszeit haben bereits Einzug in viele Küchen gehalten. Unter den 35 Rezepten ihres neuen Buchs finden sich sowohl Süßigkeiten für "Eilige", klassische Leckereien wie Pfefferkuchenmänner, aber auch neue Kreationen für Kreative. Dazu gibt es Tipps zum veganen Backen und zur gesundheitlichen Wirkung der Zutaten. Weihnachten kann eben doch gesund sein!

Cover Weihnachten Süss und Gesund Neue Rezepte

Die Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Keksschicht glatt vermischen. Den Teig in Folie einwickeln und flach drücken. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  2. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Teelöffelgroße Portionen des Teigs entnehmen, mit leicht befeuchteten Händen zur Kugel formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und flach drücken. Circa 10 Minuten backen, bis die Kekse an den Rändern leicht gebräunt sind. Komplett abkühlen lassen.
  4. Alle Zutaten für die Erdnussschicht glatt verrühren. 1/3 Teelöffel der Creme mittig auf jeden Keks setzen. Dann den Keks in die linke Hand nehmen, die rechte Hand leicht befeuchten und die Erdnussschicht mit den Fingern glatt auf der Keksoberfläche verteilen.
  5. Die Schokolade für die Beschichtung im Wasserbad schmelzen. Jeden Keks mit einem Pinsel rundum mit Schokolade bestreichen. Ist die Erdnussschicht so flüssig, dass sich die Schokolade schwer darauf verteilen lässt, die Kekse zuerst 30 Minuten tiefkühlen.
  6. Die Plätzchen zurück aufs Backpapier setzen. Mit gehackten Erdnüssen bestreuen. Die Schokolade fest werden lassen.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map