EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Dockland Panoramablick über den Hafen

Freitag, 16. Oktober 2020
Karte

Öffnungszeiten

Die Plattform ist täglich zu jeder Zeit begehbar.

Adresse

Dockland
Van-der-Smissen-Straße 9
20354 Hamburg-Altona
Anfahrt planen

Eigentlich dient das sechsgeschossige Bauwerk auf dem Uferstreifen zwischen Neumühlen-Övelgönne und der Speicherstadt als futuristisches Bürogebäude. Dank der auffälligen Schiffsform ist das Objekt allerdings sowohl bei den Hamburgern als auch bei Touristen äußerst beliebt.

Das Dockland am Elbufer im Bezirk Altona ist nicht nur ein optisches Highlight und beherbergt eine Vielzahl an Unternehmen, die Sehenswürdigkeit bietet gleichzeitig einen atemberaubenden Panoramablick über den Hafen der Hansestadt. Zudem lassen sich auch die Elbphilharmonie sowie das Cruise Center Altona bestaunen.

Entworfen wurde das Dockland, das übrigens 132 Meter lang und 29 Meter über Land hoch ist, bereits 1995 vom international renommierten Architektenbüro Bothe Richter Teherani. Die Einweihung fand allerdings erst elf Jahre später, im Januar 2006 statt.

Rund 140 Stufen führen auf die kostenlose Aussichtsplattform des gläsernen Gebäudes mit dem markanten Querschnitt im Stil eines Parallelogramms. Oben angekommen lassen wir uns nicht nur eine steife Brise um die Nase wehen, sondern können bei gutem Wetter vom Dockland aus sogar bis nach Stade gucken.

Aber nicht nur die schräge Architektur macht das Dockland als Ausflugsziel so beliebt, auch der diagonal verkehrende Personenaufzug sowie die Überkopfverglasung sind weitere Besonderheiten. Von der Spitze des Docklands lässt sich direkt in das Wasser schauen, da der Bug an dieser Stelle ganze 40 Meter in die Elbe hinausragt. Ein einmaliges Gefühl.

Besonders eindrucksvoll gestaltet sich der Besuch des Docklands in den Abendstunden. Von hier oben gibt es den wohl malerischsten Sonnenuntergang der Stadt zu sehen – hanseatisches Tuten der vorbeifahrenden Schiffe inklusive!

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Dockland – Panoramablick über den Hafen
Reset Map