EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Tinman Sandwiches und Community

Mittwoch, 12. Mai 2021
Anzeige
Karte

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 8.30-15 Uhr
Samstag + Sontag 9-16 Uhr

Adresse

Tinman Berlin
Alte Schönhauser Str. 2
10119 Berlin-Mitte
Anfahrt planen

Kontakt


www.tinmanberlin.com

Geschichten, die Corona schreibt: Das Tinman im Herzen Berlins ist nicht ganz neu. Seit 2017 betreiben Justin aus Australien und Harry aus den UK ihren gemeinsamen Laden. Miriam aus Spanien war zwar schon immer irgendwie involviert, seit Juni 2019 ist sie offiziell Teil des kleinen Eck-Cafés. Das Tinman ein super busy Brunch-Café, esläuft super, ist immer voll. Dann kommt Corona.

Nun wissen wir alle, wie kreativ und connected die Berliner Food Szene schon davor war. Das zumindest konnte Corona nicht ändern, eher im Gegenteil. Justin, Harry und Miriam feilen mit Beginn des ersten Lockdowns an ihrer Vision für das Tinman und orientieren sich dabei an ihren Werten: ihr Essen soll so lokal, saisonal und ethisch vertretbar wie möglich sein. Und weil man das Rad nicht neu erfinden muss und überhaupt gemeinsam alles noch ein bisschen schöner ist, beginnen sie, sich mit anderen Gastronom:innen zu vernetzen, die ähnliche Vorstellungen über ihre Produkte und die Wertschöpfungskette haben.

Tinman Berlin
Tinman Berlin Mortadella Burrata Sandwich
Tinman Berlin Grilled Cheese Sandwich
Tinman Berlin Team

„Wir fingen an, andere kleine Businesses zu kontaktieren, mit denen wir von Anfang an zusammen arbeiten wollten, aber bis dahin nie wirklich die Zeit gefunden haben, mit ihnen zu sprechen“, erzählt Miriam. Seitdem könnte das Motto etwa „It’s all about good food and good friends“ lauten. Die Zutaten für ihre köstlichen Produkte – Kaffee, frische Säfte, Gebäck und extrem leckere Sandwiches – sind eine Ode an die großartigen Produkte geworden, die in und um Berlin hergestellt werden und zu finden sind.

Wurst und Bacon von The Sausage Man Never Sleeps und Kumpel&Keule, das Sauerteigbrot für die fantastischen Sandwiches und anderes Gebäck kommen von Albatross, aromatische Käsespezialitäten von Alte Milch in der Markthalle Neun, woher auch Obst und Gemüse bezogen wird. Die Liste ist lang.

In der ehemaligen Café-Fläche des Tinman ist derzeit die Tinman Pantry gewichen: einer kleinen Verkaufsfläche für Weine, Säfte, Kombucha und Lebensmittel-Vorräte für den täglichen Genuss. Außerdem gibt es super süße Shirts, Socken und Tote-Bags, die einen zum Lächeln bringen. Die Tinmen und Women halten ständig Ausschau nach tollen kleinen Händler:innen, die sie supporten wollen. Auf diese Weise halten sie Lieferketten klein, reduzieren Abfall und agieren als Teil einer nachhaltig und kollektiv handelnden Gastronomie-Szene. Es lohnt sich auch immer einen Blick auf das Instagram-Profil zu werfen, wo neben aktuellen Specials auch spannende Menschen aus jener Community vorgestellt werden.

Brunch allerdings gibt es derzeit nicht, dafür aber wie gesagt richtig geniale Sandwiches (unbedingt das Grilled Cheese und das Reuben probieren), sündhaft gutes Gebäck und regelmäßige leckere Kooperationen mit anderen Restaurants. Und apropos Nachhaltigkeit: Auf der ehemaligen Roof-Top-Terrasse des leerstehenden Hostels nebenan, wo Justin, Harry und Miriam einander kennenlernten, baut das Tinman gerade einen kleinen Kräutergarten für den eigenen Bedarf sowie einen Wurm-Komposter für Bio-Abfälle. Runde Sache ­– wir sind begeistert!

Weitere interessante Artikel
Berlin
Tinman – Sandwiches und Community
Reset Map