EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Weihnachtsfilme und Festtagsfolgen Die Lieblinge der Redaktion

Dienstag, 22. Dezember 2020
Anzeige

"It begins to look a lot like Christmas", säuselt Bing Crosbys Stimme, während sich in der Küche der Duft von Glühwein, Weihnachtsgans und Rotweinbirne zu einem festlichen Potpourri vereinen. So anders als in den Jahren zuvor ist Weihnachten 2020 eventuell doch gar nicht. Vielleicht gibt es eine Bescherung via Video-Call und ein paar weniger Liebste unterm Weihnachtsbaum. Einige Traditionen und Rituale aber ändern sich nie.

Und was gehört zu Weihnachten wie Wham! und Wollsocken? Klar: Sissi und Aschenbrödel! Ob tschechische Märchenklassiker, Dickens Weihnachtsgeschichte oder Serien mit Kultcharakter – in dieser Liste hat die Creme Guides Redaktion ihre liebsten Weihnachtsfilme und Festtagsserien-Specials zusammengetragen.

Also nichts wie mit ein paar Plätzchen ab auf die Couch und eingemummelt in eine dicke Decke in die schönsten Geschichten eintauchen. Das sorgt garantiert für festliche Stimmung. Da gibt es sogar weiße Weihnachten. Ach und: Nicht erschrecken, wenn zwei sich umarmen, der Film stammt vermutlich nicht aus 2020!

Tipp: Wo Sie sich die jeweilige Empfehlung ansehen können, finden Sie ganz einfach auf werstreamt.es heraus!

Zu Trailern und Infos gelangen Sie über das Anklicken der orange markierten Titel.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Der tschechische Märchenklassiker mit dem herrlich eigensinnigen Aschenbrödel ist der absolute (!) Weihnachtsklassiker. Es soll Leute geben, die sich jedes Jahr über die Feiertage jede einzelne Fernsehen-Ausstrahlung ansehen. Und das sind in diesem Jahr immerhin ganze 13 Stück. Es ist aber auch zu schön, dem Aschenbrödel dabei zuzusehen, wie es auf Nikolaus durch den Schnee galoppiert.

Friends Weihnachtsfolgen

Die kultige 90er Jahre Sitcom um die sechs New Yorker Freunde umfasst ganze zehn Staffel; und in jeder von ihnen gibt es eine Weihnachtsfolge. Feel-Good-TV vom Allerfeinsten. Und wer die mit dem Weihnachtsgürteltier nicht kennt, hat wirklich was verpasst!

Staffel 1, Folge 10: "Affen unter sich" | Staffel 2, Folge 9: "Heiße Weihnacht" | Staffel 3, Folge 10: "Knabbereien" | Staffel 4, Folge 10: "Nur ein kleines Abenteuer" | Staffel 5, Folge 10: "Feuerball" | Staffel 6, Folge 10: "Die alte Nummer" | Staffel 7, Folge 9: "Ein süßer Hintern" | Staffel 7, Folge 10: "Das Weihnachtsgürteltier" | Staffel 8, Folge 11: "Ein Mann für eine Nacht" | Staffel 9, Folge 10: "Chandlers Fest"                      

Modern Famliy Weihnachtsfolgen

Eigentlich ist es immer lohnenswert der Familie Pritchett/ Tucker/ Dunphy bei ihrem alltäglichen Wahnsinn zuzusehen, herrlich chaotisch zeigt sie auf liebevolle Weise, wie vielfältig und divers das Familienleben sein kann. Insbesondere wenn sie in "Schneller die Glocken nie klingen" ein Express-Weihnachtsfest auf die Beine stellt, könnte man heulen vor Lachen.

Staffel 1,Folge 10: "Weihnachten kannst du dir abschmücken" | Staffel 3, Folge 10: "Schneller die Glocken nie klingen" | Staffel 5, Folge10: "Der alte Mann und der Baum" | Staffel 7, Folge 9: "Ihr Kinderlein kommet, o kloppt euch doch all’!"

Die Nanny

Noch eine 90er-Serie mit absolutem Kultfaktor. Fran Fine alias "Die Nanny" feiert das Weihnachtsfest zusammen mit Familie Sheffield. In "Eine schöne Bescherung" muss das Fest kurzerhand vorverlegt werden, weil Mister Sheffield zu einer Gala eingeladen ist. Jede Folge ist schrill, witzig und wunderbar!

Staffel 1, Episode 8: "Eine schöne Bescherung" | Staffel 3, Episode 14: "Ein Weihnachtsmärchen" | Staffel 4, Episode 11: "Vom Hurrikan verweht" | Staffel 6, Episode 10: "Verloren im Schneesturm"

Ist das leben nicht schön?

Durch ein Missgeschick muss der engagierte Bürger George Bailey am Weihnachtsabend ins Gefängnis. Weil er glaubt, dass die Welt ohne ihn besser wäre, will er sich verzweifelt von einer Brücke stürzen. Im letzten Moment erscheint ein Engel, der dem verzweifelten George erklärt, wie wichtig er für die Mensch um sich herum ist. Ein herzergreifender Klassiker.

Es ist ein Elch entsprungen

Bertil lebt mit seiner Mutter und der Schwester in einem Häuschen auf dem Land. Eines Tages kracht ein Elch durch die Decke des Hauses. Dieser Elch kann reden, tanzen und spielen – und er hat einen großen Gerechtigkeitssinn, weshalb er Rüpeln auch eine Lehre erteilen kann. Als der Vermieter den Elch entdeckt und jagen will, wird es problematisch.

Der kleine Lord

Auch "Der kleine Lord" gehört bei vielen an Weihnachten einfach dazu. Der achtjährige Cedric aus New York besucht seinen Großvater, Earl von Dorincourt in England. Denn der möchte seinen einzigen Nachfahren kennenlernen und standesgemäß erziehen, tatsächlich hat aber auch der liebenswerte Junge einen überraschenden Einfluss auf seinen grantigen Großvater. Eine schöne und wertvolle Geschichte und aus gutem Grund ein Klassiker.

Zwei Weihnachtsmänner

Der spießige Anwalt Tilmann und der tollpatschige Pool-Nudelvertreter Hilmar sind sehr – wirklich sehr – unterschiedlich. Zu Weihnachten wollen beide nach Berlin reisen und landen aufgrund einer Panne ganz woanders. Gemeinsam versuchen sie doch noch rechtzeitig zum Fest nach Hause zu kommen und erleben eine witzigen weihnachtlichen Road-Trip. Christoph Maria Herbst und Bastian Pastewka haben eine ziemlich gute Chemie.

Die Geister die ich rief

Frank Cross ist ein absoluter Karrieretyp – mit allen negativen Vorurteilen: er ist karrieresüchtig und gefühlskalt. Diese Weihnachten will er die beste Quote überhaupt machen. Stattdessen bekommt er Besuch von vier Geistern, die Frank gehörig den Kopf waschen. Humorvolle Hollywood-Adaption von Dickens "A Christmas Carol" aus dem Jahr 1988 mit Bill Murray als moderner Ebenezer Scrooge. 

Die Muppets Weihnachtsgeschichte

Die Muppets-Version von Dickens Weihnachtsklassiker ist herzlich, bunt und quirlig, wie man es von den Muppets eben erwartet. Dazu ist es auch ein bisschen gruselig, immerhin geht es um Weihnachtsgeister. Aber wie Gonzo schon sagt: "Das geht schon, das ist doch Kultur!" 

Zeit der Geheimnisse

Vier verschiedene Generationen unter einem Dach und drei verschiedene Momenten der letzten drei Jahrzehnte. Im Zentrum dieses emotionalen und unberechenbaren Weihnachtsfests stehen die ungewöhnlichen Frauen und ihre Geheimnisse aus der Vergangenheit. Mit denen müssen sie sich nämlich auseinandersetzen um sich versöhnen zu können. Großartig, ehrlich und geniale Bilder von der stürmischen Nordsee.

Tatsächlich... Liebe

Noch einer dieser Filme, der bei vielen die absolute Nummer Eins der Weihnachtsklassiker spielt. Der episodisch gehaltene Film zeigt Einblicke in zehn Geschichten unterschiedlicher Londoner und ist wirklich hochkarätig besetzt. Besonders süß: Die Affäre von Hugh Grant als charmanter britischer Premier-Minister mit seiner Köchin.  

Liebe braucht keine Ferien

Iris und Amanda tauschen über Weihnachten ihre (sehr unterschiedlichen) Häuser – und irgendwie auch ihr Leben. Und obwohl beide die Schnauze voll von Männern haben, kommt es natürlich doch ganz anders... Tolle gegensätzliche Bilder aus dem sonnigen LA und dem verschneiten England, tolle SchauspielerInnen und eine wirklich süße, herzerwärmende Geschichte.

Jingle Jangle Journey

Der Spielzeugladeninhaber Jangle hat eine wundervolle Erfindung gemacht, die ihm ein alter Rivale allerdings streitig macht. Jangles Enkeltochter Journey hilft ihm. Prunkvoll, bunt, voller Musical-Gesang und super weihnachtlich.

Last Christmas

In der Einleitung wurde es angedeutet und tatsächlich ist dieser Film inspiriert vom Wham!-Ohrwurm. Kates Leben läuft gerade absolut nicht rund, dann stolpert Tom in ihr Leben. Durch ihn beginnt Kate sich wieder zu öffnen. Eine schöne Weihnachts-Rom-Com mit nachdenklicher Botschaft und tollen SchauspielerInnen. 

Stirb Langsam

Ein Weihnachtsfilm der etwas anderen Art. Wem die klassisch-schöne Weihnachtsstimmung etwas zu viel ist, kann auf einen Kino Hit der 80er zurückgreifen, der unter Kinofans oft als der ultimative Weihnachtsfilm gehandelt wird. Stirb Langsam, der Film mit dem sich Bruce Willis als Actionstar etablierte, macht das Fernsehprogramm der Feiertage flott. An Heiligabend fliegt Polizist John McLane nach L.A. um die Weihnachtsfeier im Büro seiner Frau zu besuchen. Diese wird jedoch von einer Gruppe Terroristen gestürmt, angeführt vom genialen Alan Rickman als Hans Gruber, die die Feiernden als Geiseln nehmen. McLane entkommt als einziger und muss die Gangster aufhalten. Neben dem Feiertagsmotiv weist der Film vieles auf, was ihn zu einem Weihnachtsklassiker macht. Die Rückkehr zur Familie für die Feiertage, Liebe, sowohl zwischen McLane und seiner Frau, als auch zwischen ihm und seinem Polizisten Buddy, sowie die Vereinigung der Familie zum Fest. So mischen sich hier gekonnt spannende Action und Feelgood Momente. 

Tokyo Godfathers

Wer einen etwas unbekannteren, ausgefalleneren aber ebenso herzerwärmenden Weihnachtsfilm sucht, dem sei mit Tokyo Godfathers ein gesellschaftskritischer und doch bezaubernder Anime ans Herz gelegt. An Weihnachten finden drei Obdachlose, ein verarmter Spielsüchtiger, eine Trans Frau und eine Teenagerin, welche von Zuhause ausgerissen ist, ein Baby auf dem Müll. Sie beschließen sich um das Kind zu kümmern und um jeden preis die Eltern ausfindig zu machen. Auf dieser wilden Reise durchs verschneite Tokyo setzen sich die drei nicht nur mit ihrer neuen Verantwortung und den schlechten Umständen auseinander, als auch mit ihrer eigenen Vergangenheit. Ein toll gezeichneter Anime zum Lachen, Weinen und definitiv in Weihnachtsstimmung Fallen. 

Nightmare Before Christmas

Durch Idee und Produktion oft Tim Burton zugeordnet, ist die charmante Weihnachts-Grusel-Komödie unter der Regie von Henry Selick entsnanden. Der eindutige Burtonesque Animationsstil und Look lässt jedoch keinen Zweifel offen, wer hier federführend war.
Der Kürbiskönig Jack Skellington, Held der Einwohner von Halloweentown ist der ewigen Halloween Feierei überdrüssig. Als er zufällig den Nachbarort Christmas Town entdeckt, beschließt er dass die Einwohner seiner Heimatstadt in diesem Jahr ebenfalls Weihnachten feiern sollten. Er macht sich sogleich an die entsprechenden Vorbereitungen, mit chaotischen Folgen.  

Gremlins - Kleine Monster

Er ist niedlich, pelzig und leider kompliziert zu Pflegen. Gizmo ist ein Mogwai, ein freundliches Wesen, welches strenge Auflagen mit sich bringt. Nicht nass werden lassen, nicht dem Sonnenlicht aussetzen und nicht nach Mitternacht füttern. Als Billys Vater ihm Gizmo zu Weihnachten als Haustier schenkt, lässt das Unglück nicht lange auf sich warten. Steven Spielbergs klassische Horrorkomödie ist ebenfalls eine spaßige Alternative zu zuckersüßen Weihnachtsfilmmarathons, zumindest wenn die Kinder schon im Teenageralter sind. 

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map