EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Pret-a-faire Strickboxen von Susanne Wadsack

Mittwoch, 10. März 2021
Anzeige

Kontakt


www.pret-a-faire.ch

«Ja klar ! Dieses schöne Strickteil habe ich selber gestrickt!» Mit den smarten Strickboxen von pret-a-faire dürfen auch weniger geübte strickfreudige Damen und Herren die Klimpernadeln zur Hand nehmen. Der Erfolg ist garantiert und die Wahrscheinlichkeit, dass das selbstgefertigte Stück zum neunen Lieblingsteil wird, ist sehr gross.

Die kreative Kraft hinter pret-a-faire ist die sympathische und stilsichere Susanne Wadsack. «Es war an einem Wintertag, als ich mich mit einer Tasse Tee und einem Buch in der Hand nach einem wärmenden und gleichzeitig stilvollen Cardigan sehnte», erzählt mir Susanne während dem Interview. Susanne fing an zu zeichnen, holte ihre Nadeln und Wolle aus dem Schrank – der erste schöne Cardigan war nach wenigen Tagen geboren. Nichts Kompliziertes, nicht zu verschnörkelt – das Strickmuster war einfach umzusetzen.

Susanne verspürte sofort das Bedürfnis, das Strickmuster weiter zu geben. Also stellte die kreative Macherin vor 13 Jahren die ersten drei Strickboxen zusammen. Das Interesse war gross, im Nu waren die Boxen vergeben. Pure Leidenschaft führte Susannes Idee zum Erfolg. Ein Businessplan war nicht nötig, alles lief fliessend. Die Freude an Ihrem kreativen Schaffen ist bedingungslos und Geduld ihre wichtigste Tugend; denn für jedes neue Stück erarbeitet Susanne bis zu fünf Entwürfe bis sie ganz und gar zufrieden ist.

pret-a-faire (10)
pret-a-faire (11)
pret-a-faire (6)
pret-a-faire (8)
pret-a-faire
pret-a-faire (7)
pret-a-faire (3)

Das Sortiment im Onlineshop von pret-a-faire ist sehr vielfältig. Edle Fäden aus Mohair, Kaschmir und Baumwolle sind in bis zu 25 verschiedenen Farben vertreten. Die Materialien wählt Susanne nur von zertifizierten Betrieben aus Südafrika, der Mongolei, Australien und Peru. Es ist ihr wichtig, dass unter fairen Bedingungen für Mensch und Tier gewirtschaftet wird.

Die Wahl für ein bestimmtes Strickmuster fällt einem nahezu schwer, so apart und formvollendet sind all die Jacken, Pullover, Mützen und Schals. Wer es noch etwas kunstvoller mag, wählt ein Teil aus der Kollaboration mit Pascal Wiedemann. Motive aus «Babble Brabble» und «Krone der Schöpfung" lassen «heimlich» die «Sehnsucht» für die «lovers’ lane» aufsteigen. Ein Besuch auf der Webseite von pret-a-faire lohnt sich allemal. Verliebt habe ich mich aber in den kleinen goldenen Anhänger «made with love», welcher ganz am Schluss an das fertig gestrickte Kleidungsstück genäht werden darf.

Zürich
Pret-a-faire – Strickboxen von Susanne Wadsack
Reset Map