Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english

Patrizia Fontana Italienische Feinkost im Quartier

Dienstag, 12. März 2019
Patrizia Fontana Italienische Feinkost in Zürich
Karte
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 9-18.30 Uhr
Samstag 8.30-16 Uhr

Adresse Patrizia Fontana
Scheuchzerstrasse 20
8006 Zürich-Kreis 6
Anfahrt planen
Kontakt
+41 44 361 03 89
www.patriziafontana.ch

Mit nostalgischem Charme heisst der kleine Quartierladen Patricia Fontana seine Kunden in einem Jugendstilgebäude, in der mit alten Bäumen gesäumten Scheuchzerstrasse im Kreis 6, willkommen. Ist man erst einmal eingetreten in dieses Geschäft, das wie aus der Zeit gefallen zu sein scheint, ist man sogleich hingerissen angesichts all der feinen italienischen Delikatessen, die in dieser Auswahl selten zu finden sind.  

In einer Vitrine warten täglich frische, hausgemachte Tagliatelle oder Ravioli, variantenreich gefüllt mit Artischocken oder einer Zitronen-Ricotta-Creme, mit Lammfleisch, Salsicce oder je nach Saison auch mal mit Kürbis oder Kastanien. Es sind eben jene Nudelspezialitäten, die Patrizia Fontanas Feinkostladen in Zürich so berühmt gemacht haben, dass sie mittlerweile auch die namhafte Zürcher Gastronomie beliefert.

Natürlich verrät Inhaberin Patrizia Fontana ihre Rezepte nicht, doch das Geheimnis liegt wohl in der besonderen Zubereitung, die alle Komponenten und Aromen mit küchentechnischem Know-how und einer ordentlichen Prise Leidenschaft zu einem grossen kulinarischen Ganzen zusammenbringt. Seit 1989 verwöhnt die Frau von Yello-Musiker Boris Plank die Zürcher nun schon mit ihren italienischen Spezialitäten und weiß daher auch genau was sie tut.

Herzhafte Wurst- und verschiedene Käsesorten hat sie zusammengetragen. Es gibt ein kleines Angebot an Früchten und Gemüse, wie Tomaten und Auberginen oder herrliche Zitronen aus Amalfi. Fruchtige Marmeladen, Pestos und verschieden Antipasti sowie mit Sorgfalt ausgewählte Rot- und Weissweine nebst feiner Grappa machen einander die Aufmerksamkeit streitig.

Von einem befreundeten Produzenten aus der Toskana erhält Patrizia Fontana ein wunderbar feinherb schmeckendes Olivenöl, zu dem man verschiedene Aceto Balsamico aussuchen kann. Gleich am Eingang steht ein kleiner Kühlschrank, in dem griffbereit das Take-Away-Angebot parat liegt: köstliche Pastagerichte, Suppen oder Risotto für den Lunch oder das Abendessen. Wer Süsses sucht, wird mit leckeren Tartes und Kuchen an der Theke fündig.

Patrizia Fontanas kleiner Laden ist eine echte Bereicherung für Zürich, denn es sind genau diese Trouvaillen, die das Quartier beleben und ihm sein besonderes Flair verleihen.

Zürich
Patrizia Fontana – Italienische Feinkost im Quartier
Reset Map