Deu/EngThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Gourmet Punsch Stand Wien
Living
"Heute"-Gourmet-Punschstand
Nächster Artikel
Top 10 Weihnachts Shopping Wien
Living
Unsere Top 10 Tipps zum Christmas Shopping

Wiener BälleRauschende Ballnächte

Dienstag, 12. Januar 2016
Wiener Opernball

Die Ballsaison ist eröffnet! Die Wiener Tradition ausschweifender Bälle ist legendär. Welches Mädchen, welche Dame träumt nicht davon, einmal in großer Robe ihren Auftritt beim Wiener Opernball zu haben? Die meisten Männer, die ich kenne, würden sich hingegen lieber davor drücken. Dabei sehen doch die Herren in Frack und Smoking besonders schnittig aus. Und so mancher gibt auch auf dem Tanzparkett eine sehr gute Figur ab.

Also los, liebe Männer, traut Euch und ladet Eure Liebsten doch einmal zu einer rauschenden Ballnacht in Wien ein. Es muss ja vielleicht nicht gleich der Wiener Opernball am 04.02.2016 sein, der zwar der größte und gesellschaftlich wichtigste ist. Doch es gibt viele weitere Bälle, die auf eine langjährige Tradition zurückblicken und für ein unvergessliches Ballerlebnis sorgen.

Die Wiener Hofburg bildet den Rahmen für viele beliebte Bälle wie den Ball der Zuckerbäcker am 14.01.2016, den Ball der Wiener Offiziere am 15.01.2016 den Wiener Ärzteball am 30.01.2016 oder den Ball der Kaffeesieder am 05.02.2016. Sämtliche Säle sind geöffnet und laden zum Flanieren ein. Neben den klassischen Standardtänzen in den großen Sälen, kann oft auch zu Jazz oder sogar Diskohits in den kleineren getanzt werden.

Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei und lohnt sich, die ganze Hofburg zu erkunden. Ein Programm kündigt die Highlights der Nacht an. Und die Mitternachtsquadrille sollte man wirklich einmal gesehen oder – wer es wagt – sogar mitgetanzt haben. Besonderer Clou: für Frauen, die Tanzmuffel an ihrer Seite haben, bietet sich die Gelegenheit, routinierte Tänzer zu mieten, die frau sicher im ¾ Takt übers Parkett führen.

Es laden noch weitere ehrwürdige Gebäude mit viel Geschichte zu stilvollen Ballnächten ein. So beheimatet das Palais Auersperg den Ball der Altschotten am 16.01.2016. Der Philharmonikerball am 21.01.2016 findet im Musikverein statt, der alljährlich auch Zutragungsort des weltbekannten Wiener Neujahrskonzertes ist.

Als Dresscode gilt in der Regel für Damen Ballrobe oder bodenlanges Abendkleid und für Herren Frack, Uniform mit Dekoration oder Smoking. Den Damen rate ich - aus leidvoller Erfahrung bei meinem ersten Ballbesuch - unbedingt zu bequemem Schuhwerk. Ich weiß, das verbietet sich fast bei dem vorgegebenen Dresscode. Doch wer keinen festen Sitzplatz sein Eigen nennt und Lust hat zu flanieren, wird sich am späten Abend meiner erinnern.

Da die Bälle in Wien nie vor 20 oder 21 Uhr beginnen, empfiehlt es sich vorher eine Kleinigkeit zu essen. Stilvoller als im Gulasch & Champagne lässt sich dies wohl kaum erzielen. Und Spaß macht es noch dazu. Außerdem hat es bis morgens um 5 Uhr geöffnet, falls sich nach durchtanzter Nacht noch einmal der kleine Hunger meldet.

Ein besonderes Ballarrangement bietet das Hotel Altstadt Vienna an. Zum Rundum-Sorglos-Paket gehören nicht nur die Übernachtung in diesem zauberhaften Boutique Hotel, sondern auch Ballkarte, Vermittlung von Tanzstunden, Termine bei Make-up und Hair-Stylist sowie Tipps für die Beschaffung des richtigen Balloutfits. Dann kann’s ja losgehen!

Wir wünschen allen Ballgästen ein unvergessliches, rauschendes Ballvergnügen!

Weitere interessante Artikel
|
Wien
Wiener Bälle – Rauschende Ballnächte
Reset Map
mapinfo