Palais Hansen KempinskiLadies and Gents Tea mit Freunden

Dienstag, 06. September 2016
Anzeige
Kempinski Wien Ladies and Gents Tea Etagere
Öffnungszeiten

Täglich 14-17 Uhr

Karte
Adresse Hotel Palais Hansen Kempinski Lobby Lounge & Bar
Schottenring 24
1010 Wien-1. Bezirk
Anfahrt planen
Kontakt
+43 1 236 1000 8080
www.kempinski.com

Möchte ich einen Nachmittag mit einer guten Freundin verbringen, in stilvollem Ambiente ungestört plauschen und dabei zwischendurch naschen, dann mache ich das am liebsten in der Lobby Lounge Bar des Hotels Palais Hansen Kempinski.

Ich weiß nicht, ob sich Männer auch so gern gegenseitig verwöhnen oder ein Geschäftsmeeting am Nachmittag in dieser Atmosphäre genießen wollen. Der "Gents Tea" ist zwar eigens für sie konzipiert, eignet sich aber auf jeden Fall auch für Damen. Ich zum Beispiel liebe den Auftakt dazu: einen Gin-basierten Aperitif, der es allein schon wert ist, mir den "Gents Tea" immer wieder zu bestellen.

Heute treffe ich mich hier mit ORF-Redakteurin Aimée Klein zum Interview. Ich möchte mir ihre Top Ten Lieblingsorte in Wien verraten lassen. Und für sie darf es der "Ladies Tea" sein. Der dazugehörige Aperitif steht meinem in nichts nach: Sie bekommt vom Barteam einen "Ladies Lover" mit Burschik’s Vermouth, Rosen-Limonade und Zitrone kredenzt.

Kempinski Wien Ladies and Gents Tea Nähkasten
Kempinski Wien Ladies and Gents Tea Interieur

Mir wird der unwiderstehliche "Gin-Mule" im Silberbecher serviert. Die passende Grundlagedazu kommt im Nähkörbchen daher. Aimées "Ladies Tea"- Köstlichkeiten werden auf einer imposanten Etagere serviert – ein echter Hingucker!

Ob den Herren der Schöpfung der gute alte ausklappbare Nähkorb überhaupt auffällt, ist mir nicht überliefert. Von Frauen habe ich jedoch schon mehrfach ein verzücktes "ach, wie schön, noch aus Omas Zeiten!" gehört. Wir finden die Präsentation meines "Gents Tea" sehr originell.

Und die Speisen, die uns von den verschiedenen Ebenen her anlächeln, nicht minder: ein saftiger Double Cheese Beef Burger zum Beispiel und herzhaftes Beef Tatar, dazu köstliche Zwiebel-Speck-Scones, Oliven-Knoblauch-Brioche oder Nori-Lachs mit Cognac-Wasabi-Mayonnaise.

Zum süßen Abschluss empfehlen sich American Cheesecake, eine Whisky-Praline und Vanille-Weinbrand-Eclair. Die Ladies freuen sich an dieser Stelle als kleinen Gag des Patisserie-Teams über eine Himbeersüßigkeit im Lippenstiftformat.

Wunderbar zu den vielen ausgefallenen, frisch auf gebrühten Teesorten passen auch die exotische Praline mit Kokos und Mango, der Pistazien-Cupcake mit Himbeeren oder Rosen-Maccarons. Auch die klassischen Begleiter des English Tea, die süßen Scones, lauwarm mit hausgemachter Konfitüre und clotted Cream schmecken wirklich ausgezeichnet dazu.  

Natürlich gibt es für die Damen ebenso einige herzhafte Varianten wie San Daniele Schinken, ebenfalls das Beef Tatar oder Fingersandwiches mit Indianer-Lachs und Gurke. Und voneinander naschen ist sowieso erlaubt, so dass unser Abendessen heute getrost ausfallen kann.

Wir haben die Zeit völlig vergessen, weil es sich im lichten Atrium der Lobby so herrlich entspannt sitzen lässt. Das Treiben ist bunt und doch unaufgeregt, der Service aufmerksam und zugleich angenehm unaufdringlich.

Hier lässt es sich wirklich bequem in die Polster fallen, dabei alle Sorgen vergessen und einfach nur genießen; ob Mann ob Frau, ob "Ladies oder Gents Tea" oder was die Karte darüber hinaus eben noch so zu bieten hat – die Lobby Lounge & Bar so einladend, dass es mich regelmäßig wieder hierherzieht.

Weitere interessante Artikel
Wien
Palais Hansen Kempinski – Ladies and Gents Tea mit Freunden
Reset Map
mapinfo