Deu/EngThis content is
not available in
english

LittlehipstarGeschenkideen für große und kleine Kinder

Freitag, 09. März 2018
Anzeige
littlehipstar_Liewood_Kinderzimmer
Kontakt
+49 89 41 61 62 60
www.littlehipstar.com

Ob nun zur Geburt, Kinder-Geburtstagsparty, Ostern, Weihnachten, oder einfach so: Seit bei uns im Freundeskreis ein Baby nach dem anderen geboren wird, bin ich Stammkundin bei Littlehipstar. Was ich an dem Online-Shop für Kinder so besonders schätze? Dass man sich dort bestens zurecht findet, ohne selbst Expertin zu sein!

Bei Littlehipstar kann man gemütlich auf dem Sofa mit Laptop auf dem Schoß durch niedliche Strampler, Rasseln & Co. stöbern – solange, bis man das Richtige gefunden hat. Mir persönlich ist das in diesem Fall oft lieber als der samstägliche Gang ins Kaufhaus, wo man sich durch endlose Regale und leider oft auch Geschmacklosigkeiten in "Prinzessinenrosa" und "Piratenblau" schieben muss.

Ganz ähnlich ging es Littlehipstar-Gründerin Ceyda Avunduk vor einigen Jahren selbst. Zu der Zeit schwanger mit ihrem ersten Sohn beschäftigte sie sich zum ersten Mal intensiv mit Babyausstattung. "In den lokalen Geschäften bei mir in der Gegend gab es ganz nette Basics, aber nichts, was mir wirklich gut gefallen hätte. Also tat ich, was ich zum Einkaufen eigentlich immer tue: Ich suchte online", erzählt sie rückblickend.

littlehipstar_oyoy-Holzschaukelpferd
littlehipstar_Oeuf_Rehkitzpulli
littlehipstar_Oeuf_Apfelkissen
littlehipstar_design-letters-Kuechendeko
littlehipstar_Anne Claire Petit_Haekelaccessoires Kinderzimmer
littlehipstar_Wouf-iPad Tasche
littlehipstar_Lucie-Kaas-Wandhaken1
littlehipstar_oyoy-Tischset Kinder
littlehipstar_ferm-living-geflochtene Lampe

"Und Tatsache - ich wurde fündig! Es gibt so viele coole Brands, die richtig schöne Sachen für Kinder designen und produzieren. Aber damals fand ich keinen einzigen Online-Shop, der alles, was ich gerne gekauft hätte auf einmal anbot." Das Ergebnis? Ganz richtig – ihr eigener Store Littlehipstar.

Seither hat sich viel getan. Nicht nur, dass ihr einstiges 2-Personen-Team auf 8 feste Mitarbeiter angewachsen ist, sie ihren Geschäftspartner Adrian Vogel mit ins Boot geholt und ein zweites Kind bekommen hat. Nein, auch das bei Littlehipstar angebotene Portfolio hat sich massiv erweitert.

Fast schon zu meinem Leidwesen! Denn jedes Mal, wenn ich eigentlich nur fix eine kleine Nettigkeit ordern möchte, bleibe ich dann doch hängen. An den unzähligen Deko-Objekten von Oyoy, Anne Claire Petit oder Ferm Living zum Beispiel, die sich auch ganz vorzüglich in einer Wohnung ohne Kinder machen würden. Oder den hübschen Beauty- und iPad-Täschchen vom Label Woof.

Aber gut, das ist selbstverschuldet. Denn wer mag, findet dank übersichtlicher Kategorien ganz direkt zum Produkt seiner Wahl. Bei Bedarf wird das gleich fix und fertig als Geschenk verpackt und mit handgeschriebener Karte direkt an den glücklichen Empfänger geschickt.

Und wer sagt schließlich, dass man das nicht auch mal selbst sein darf? Eben!

Weitere interessante Artikel
|
Creme Guides
Karte
Reset Map