EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Urlaub in Deutschland & Lusus Naturae

Mittwoch, 27. Januar 2021
#Kulturfindetstadt
Karte

Adresse

68projects
Fasanenstraße 68
Anfahrt planen

Diese Woche wollen wir Ihnen ein bisschen Vorfreude auf den Sommer machen, denn mit oder ohne Lockdown ist Urlaub in Deutschland schon seit einigen Jahren zurecht wieder absolut en vogue und natürlich mehr als sinnvoll in Hinblick auf das Klima. Klar, im ersten Moment kann Urlaub in Deutschland auch etwas fad klingen. Nicht aber in den Augen des jungen griechischen, in Berlin lebenden Künstlers Paris Giachoustidis, der aktuell in seiner ersten Einzelausstellung bei 68projects in der Fasanenstraße seinen neuesten Bilderzyklus zeigt. Dabei hat Giachoustidis verstanden, dass er in diesem banal anmutenden Thema den Fokus auf seine Malerei lenken kann.

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Kulturfindetstadt (40)

Urlaub in Deutschland

Seine vermeintlichen Postkartenidyllen halten nur dem ersten Blick stand und haben es in sich. Da steht ein Wohnmobil in Flammen, der Kopf eines Wanderers explodiert, Eis in einer Winterlandschaft schmilzt dahin, Giachoustidis führt die Klischees der deutschen Urlaubskultur ad Absurdum. „Perfektion existiert nicht. Mich interessiert der Moment, wenn sie bricht.“ – recht hat er. Nichts ist langweiliger als absolute Perfektion!  Die Ausstellung läuft noch bis zum 27. Februar.

68projects | 
Fasanenstraße 68 | 10719 BerlinJan 16 – Feb 27, 2021

Kulturfindetstadt (42)

Lusus Naturae

Einer der Hauptgründe für diese Kolumne war und ist nach wie vor, die Kunst und Kulturszene in dieser schweren Zeit zu unterstützen und genau darum geht es auch bei der Gruppenausstellung “Lusus Naturae“ die noch bis zum 26. Februar in der BcmA Gallery in Kreuzberg zu sehen ist. Ganze 50 Berliner und Internationale Künstler*innen mit mehr als 100 Werken werden präsentiert. Initiatorin und Kuratorin Vanessa Souli: „Die Ausstellung dreht sich um das Thema Deformation und Monstrosität, interpretiert in verschiedenen Medien wie Skulptur, Malerei, Zeichnung, Collage aber auch hybriden Formaten von Kunstwerken. Den wirtschaftlichen und sozialen Zwängen die Covid-19 der Kunstszene auferlegt zum Trotz, wollen wir mit dieser Ausstellung Kreativität fördern.“

Ein Anliegen mit dem wir nicht nur total d’accord sind, die Auswahl der gezeigten Kunstwerke, die genau wie bei „Urlaub in Deutschland“ alle käuflich erworben werden können, ist fantastisch und von hoher Qualität. Da lohnt sich der 3D Rundgang in jedem Fall!

BcmA Gallery | 
BcmA, Manteuffelstraße 42 | 10997 Berlin

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map