Deu/EngThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
Monika Draskovits Fashion Wien
Fashion
Monika Draskovits

Ferrari ZöchlingEines der vielversprechendsten Labels der Stadt

Donnerstag, 05. Oktober 2017
Ferrari Zöchling Wien 7
Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag 12-19 Uhr
Samstag 11-18 Uhr

Karte
Adresse Ferrari Zöchling
Kirchengasse 27
1070 Wien-7. Bezirk
Anfahrt planen
Kontakt
+43 664 121 11 27
www.ferrarizoechling.com

Klare Schnitte, fließende Silhouetten und ästhetische Prints – das Wiener Modelabel Ferrari Zöchling vereint diese Elemente in komplexen und dennoch tragbaren Designs und hat sich in wenigen Jahren zu einem der vielversprechendsten Labels der Stadt entwickelt.

Seit der Gründung 2013 ist Ferrari Zöchling fixer Bestandteil der florierenden Modeszene Wiens und bei den wichtigsten Events, wie der Vienna Fashion Week, auf der auch dieses Jahr die neue Kollektion präsentiert wurde, vertreten.

Ende 2015 erhielt es mit dem kleinen Shop in der Kirchengasse, mitten in einem der beliebtesten Shopping-Areale Wiens, wo sich hippe Boutiquen und Cafés aneinanderreihen, auch eine angemessene permanente Dependance.

Der lichtdurchflutete Raum ist minimalistisch gehalten und lässt den Kleidern Platz zu wirken. Er lädt dazu ein, zu stöbern und die bequemen Modelle anzuprobieren. Mit etwas Glück trifft man dabei auch die charmante Inhaberin und Designerin, Romana Zöchling, selbst an.

Ferrari Zöchling Wien 4
Ferrari Zöchling Wien 1
Ferrari Zöchling Wien 2
Ferrari Zöchling Wien 3

In dem kleinen Zimmer im hinteren Bereich des Shops hat sie ihr Atelier eingerichtet. Dort arbeitet sie an ihren Kollektionen und Aufträgen, aber auch kleine Änderungen an den Kleidungsstücken, wie das individuelle Anpassen der Ärmel- und Saumlängen, können unkompliziert und schnell vor Ort vorgenommen werden.

Dabei kommt Zöchling ihre handwerkliche Ausbildung zugute: Zusätzlich zum abgeschlossenen Modestudium ist sie geprüfte Schneidermeisterin. Selten ist es möglich so nahe am Arbeitsprozess eines Designers zu sein. Die Transparenz der gesamten Produktion liegt der Designerin sehr am Herzen, genauso wie die hohe Qualität der verwendeten Stoffe.

Die Kleider werden in Wien gefertigt, fair und aus hochwertigen Materialien. Besondere Bedeutung kommt außerdem den Prints, die sich auf vielen Modellen von Ferrari Zöchling finden, zu. Diese entstehen in Kooperation mit lokalen Künstlerinnen, wie Hatschepsut Huss, Lisa Edi oder Marianne Vlaschits.

Für die aktuelle Herbst/Winterkollektion etwa, dienten Illustrationen von Raphaela Riepl als Inspiration. Zarte, an Aquarell-Malerei erinnernde Motive finden sich auf Jacken und Tops, einzelne Stücke wurden von der Künstlerin handbemalt. Die aufwändige Produktion erklärt auch die geringe Stückzahl der Modelle von Ferrari Zöchling, pro Saison werden einige davon sogar nur als Unikate gefertigt.

Künstlerische Arbeiten zieren allerdings nicht nur die Stoffe in den Verkaufsräumlichkeiten. Auch ausgewählte Objekte der jeweilig kollaborierenden Künstlerin werden präsentiert und können ebenfalls erworben werden. Mit ihnen verändert sich der Raum von Kollektion zu Kollektion und lässt Kunst und Mode vor Ort in einen Dialog treten.

Weitere interessante Artikel
Wien
Ferrari Zöchling – Eines der vielversprechendsten Labels der Stadt
Reset Map