Deu/EngThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
Version 2
Entertaining
Gut. Wahr. Schön.

Aktuelle AusstellungenUnsere persönlichen Kunst-Highlights

Donnerstag, 04. Januar 2018
Ägyptisches Museum_München

Auch das neue Jahr 2018 wartet in München wieder mit tollen Kunst- und Kultur-Highlights auf. Die Museumslandschaft ist vielfältig, hochkarätige Galerien, Kunsthändler, unterschiedlichste Architektur der verschiedenen Epochen und die Akademie der Künste machen München zu einer spannenden Kunststadt, die es immer wieder neu zu entdecken gilt. Zum Jahresauftakt laufen schon viele sehenswerte Ausstellungen. Oder wie wäre es mit einem Museumsbesuch? Das gewohnt hochkarätige Programm lässt uns bestens die grauen Januartage vergessen!


Zu den Details der einzelnen Orte gelangen Sie über das Anklicken der orange markierten Namen

Stefan Vogdt – Galerie der Moderne. Die Gruppenausstellung Kurzgeschichten, Malerei im Klein(st)format zeigt wunderbare Ölarbeiten in kleiner Abmessung, die in Gruppen gehängt eine ganz eigene, erzählerische Dynamik entwickeln. Stadt, Land und Objekt – Geschichten gemalt in Ölfarbe.

Stefan Vogdt – Galerie der Moderne | Kurfürstenstr. 5 | 80799 München
Montag bis Freitag 10:30-18:30 Uhr | Samstag 10:30-15 Uhr


Ägyptisches Museum. Die Ägyptische Sammlung in München ist 2013 in einen neuen Bau im Kunstareal gezogen. Trotz modernster Architektur und Kurration suggeriert das halb unterirdisch liegende Gebäude ein Pyramiden-gleiches Ambiente, sodass man durch den imposanten Eingang in die Welt der Pharaonen einzutauchen scheint. Parallel zur beeindruckenden Sammlung sind noch bis zum 07. Januar 2018 die zeitgenössischen Skulpturen von Isolde Frepoli zu sehen.

Ägyptische Sammlung | Gabelsbergerstraße 35 | 80333 München
Dienstag 10-20 Uhr | Mittwoch bis Sonntag 10-18 Uhr

Galerie Karl Pfefferle. Leuchtend blaue, organische Formen schweben scheinbar durch die Leinwand. So träumerisch und doch reduziert modern präsentieren sich die Bilder des Künstlers Jiri Georg Dokoupil, den die Galerie Karl Pfefferle noch bis zum 3. Februar 2018 in einer Einzelausstellung zeigt.

Lapislazuli | 9. Januar bis 3. Februar 2018
Galerie Karl Pfefferle | Reichenbachstr. 47-49 Rückgebäude | 80469 München
Dienstag bis Freitag 13-18 Uhr | Samstag 12-16 Uhr und nach Vereinbarung

Galerie Thomas. Die Galerie Thomas zeigt seit Ende 2017 zum 140. Geburtstag von Gabriele Münter, die als eine der bedeutendsten deutschen Expressionistinnen gilt, eine umfangreiche Ausstellung mit Bildern ihrer verschiedenen Schaffensphasen. Parallel dazu läuft im Lenbachhaus eine große Werkschau: Unter den 200 Exponaten sind auch die unbekannteren Fotografien zu sehen, die Münter während ihrer Amerikareise aufgenommen hat. Als größerer Ausflug lohnt sich ein Besuch des Münterhauses in Murnau. Hier kann man nicht nur die Räumlichkeiten betreten, in denen einst Münter und Kandinksy gemeinsam lebten und malten, sondern auch den zugehörigen, idyllischen Garten.

Gabriele Münter | bis 10. Februar 2018
Galerie Thomas | Türkenstraße 16 | 80333 München
Montag bis Freitag 9-18 Uhr | Samstag 10-18 Uhr

Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife | bis 8. April 2018
Lenbachhaus München | Luisenstraße 33 | 80333 München
Mittwoch bis Sonntag 10-18 Uhr | Dienstag 10-20 Uhr

Münter-Haus | Kottmüllerallee 6 | 82418 Murnau
Dienstag bis Sonntag 14-17 Uhr


Arnoldi-Livie. Der etablierte Kunsthandel für Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen liegt prominent am schönen Hofgarten mit Blick auf die Münchner Residenz. Im Rahmen einer Neujahrsausstellung sind u.a. Zeichnungen von Friedrich Overbeck und Willi Baumeister zu sehen.

Neujahrsausstellung |  bis 26. Januar 2018
Arnoldi-Livie Kunsthandel | Galeriestrasse 2B | 80539 München 1 | 80538 München
Montag bis Freitag 11-18 Uhr und nach Vereinbarung

Weitere interessante Artikel
München
Aktuelle Ausstellungen – Unsere persönlichen Kunst-Highlights
Reset Map
mapinfo