EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Brotschwester Ein Sauerteig für alle Fälle

Montag, 25. Mai 2020
Anzeige

Alles wirklich Große ist einfach, wusste schon Goethe. Und Brot ist in seiner Einfachheit zweifelsohne unübertroffen. – Das hat sich auch Eva Schatz von Brotschwester zum Motto gemacht und trifft damit einen Nerv unserer Zeit. Was auf eine Jahrtausende alte Tradition zurück geht, erfährt dieser Tage ein großes Comeback.

Kein Wunder, denn es gibt wohl kaum etwas Grundlegenderes in unseren kulturellen Breitengraden als Brot. Und doch will auch Brotbacken gelernt sein, denn wie heißt es gleich so schön: "Aller Anfang ist schwer!" Das gilt ganz offenbar auch für etwas scheinbar so Profanes wie einen Sauerteig anzusetzen, der ja eigentlich nichts weiter als etwas Mehl, Wasser und Luft benötigt, oder? 

Ganz so simpel ist es dann eben doch nicht, weiß Eva Schatz von Brotschwester und hat auf ihrer Website deshalb die wichtigsten Infos und Rezepte zusammengetragen; ihren schonend luftgetrockneten Sauerteig-Starter gibt es hier gleich zu bestellen. Aus hochwertigem Weizenmehl ist er sowohl für Einsteiger als auch Profis geeignet. Einfach 24-Stunden lang aufgehen lassen und los geht es!

Sauerteigbrot mit den Brotschwestern Wien-8
Sauerteigbrot mit den Brotschwestern Wien-2
Sauerteigbrot mit den Brotschwestern Wien-4
Sauerteigbrot mit den Brotschwestern Wien-11
Sauerteigbrot mit den Brotschwestern Wien-10
Sauerteigbrot mit den Brotschwestern Wien-9
Sauerteigbrot mit den Brotschwestern Wien-5

Als Einsteiger-Brot empfiehlt Brotschwester ihr Landbrot-Rezept und verspricht, dass der Sauerteig-Starter bei "artgerechter Haltung" sogar ein Leben lang hält. Wenn das in Zeiten wie diesen mal nicht die schönste Liebeserklärung überhaupt ist.

Und weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht, wollen wir als selbsternannte Sauerteig-Fans am Ende nur noch Eines loswerden: ein guter Sauerteig ist mitunter die vielseitigste Zutat in der Küche, kreativ werden lohnt sich also. Und auf die Gefahr hin, uns zu wiederholen: Sauerteig-Pizza! Das allerletzte Wort geht dann aber doch an Eva Schatz: Danke (Brot)Schwester für die Inspiration!

Wien
Brotschwester – Ein Sauerteig für alle Fälle
Reset Map