EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Fleischlos glücklich Unsere Top 6 für vegane Küche

Mittwoch, 12. Januar 2022
Anzeige

Die Orte im Überblick

Karte (6)

Ob traditionell schweizerisch oder international inspiriert, vegane Mahlzeiten finden sich mittlerweile fast auf jeder Speisekarte der Zürcher Gastronomie. Was hier an einfallsreichen Menüs auf den Tisch kommt, begeistert auch viele Flexitarier oder ausschliessliche Fleischliebhaber. Und im Veganuary bietet sich doch gut die Möglichkeit, sich der veganen Kost hinzugeben. Es lohnt sich!

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Al Ventuno 21

Die italienische Küche gilt generell als sehr konzentriert auf gemüsehaltige Menüs und das bis zur genussvollen Perfektion. Im Al Ventuno 21 überzeugt die authentische Küche Süditaliens und serviert aromenreiches aus Apulien. Hier kann man sich indes aus der Karte leicht ein rein veganes Menü zusammenstellen. Von frittierten grünen Peperoni oder Reisbällchen hin zu Orecchiette mit Cima die Rapa oder sardischen Gnochhetti in Kichererbensuppe.

Al Ventuno 21 | 
Zurlindenstrasse 21 | 8003 Zürich-Kreis 3

Beetnut

Hier steht vor allem die pflanzenbasierte Küche im Mittelpunkt, sie wird dabei in dekorativ arrangierten und variantenreichen Bowls serviert. Frisch vegetarisch oder vegan und auf Wunsch auch mit tierischen Add-ons wie beispielsweise Bio-Eiern, Bio-Käse oder Fisch aus nachhaltiger Zucht. Unverarbeitet und vollwertig sind die Zutaten, gesund und nährstoffreich sind die Menüs. Ob mit Kale oder Quinoa, Süsskartoffeln oder Blumenkohl und Reis, hier überzeugen rein vegane Gerichte mit Geschmack und Kreativität.

Beetnut | 
Lagerstrasse 16 b | 8004 Zürich-Kreis 4

Brera

Benannt nach einem elegantem Mailänder Stadtviertel, werden hier nicht nur Klassiker der italienischen Küche serviert, sondern auch raffinierte Cocktails gemixt sowie lässiger Soul, Funk und Canzone von der Vinyl aufgelegt. Das kulinarische Konzept ist ganz einfach: Eine kleine Karte präsentiert eine Auswahl an den beliebtesten Pizzen – auch glutenfrei – und hausgemachte Pasta, alles sorgfältig zubereitet aus frischesten Produkten mit höchster Qualität. Auch die Pizza Vegana mit Pesto verde, Spinat, veganem Käse, getrockneten Tomaten und Pistazien. Wer lieber Pasta mag, wählt die Fusilli al pesto verde vegano mit Basilikum und getrockneten Tomaten.

Brera | 
Kanzleistrasse 126 | 8004 Zürich-Kreis 1

Castellan’s

Feinste mediterrane Küche mit besonderem Twist offeriert das neu eröffnete Castellan’s. Die innovative Küche verbindet hier regionale Zutaten und Produkte zu ausserordentlich kombinierten Gerichten. Zum Lunch gibt es beispielsweise Linsenkroketten mit Cima di Rapa oder eine feine Gemüseconsommé, abends ist die Trofie Genovese mit Basilikumpesto, Kartoffeln und Keniabohnen ein Genuss. An Sides kann man ebenfalls aus der Gemüseküche bestellen: grillierter Broccoli, Spinat mit Knoblauchöl und Pinienkernen oder Ofensellerie mit Mandeln und Rosinen. Einen Besuch im Castellan’s sind diese Gerichte auf jeden Fall wert.

Castellan’s | 
Stockerstrasse 17 | 8002 Zürich – Kreis 2 Zürich

Roots

An mittlerweile fünf Standorten findet sich das Roots mit seinem pflanzenbasierten Menüs. Säften und Protein Shakes, Bowls und Sandwiches. Die überaus gesunden Menüs sind einfach nur köstlich.  Die Gründer des Roots wollten einen Ort schaffen, wo auch sie gerne essen gehen würden. Gesund, lecker, preiswert, schnell. Dass das Ganze auch noch fast komplett frei von tierischen Produkten ist, ist die logische Konsequenz in einem Team mit zwei Veganern und einem Vegetarier.

Balboa Bar & Gym | Roots @ Balboa | 
Schanzengraben 19 | 8002 Zürich-Kreis 2

The Butcher and his Daugther

In diesem pflanzenbasierten Burgerrestaurant werden nebst herkömmlichen Burgern mit Fleisch und Chicken Wings auch feine vegetarische und vegane Speisen und knackige Salad Bowls serviert. Und das in einem überaus stylishen und extravagantem Ambiente, das einem urbanen Publikum überaus gut gefällt.

Hier stehen ausschliesslich frische und regionale Produkte auf der Karte, natürlich auch saisonal, nachhaltig und ohne Konservierungsstoffe. Die Natur entscheidet, was auf den Tisch kommt.

Im Veganuary offeriert das Restaurant etwas extra Besonderes: die ‘Planted.Pulled Waffle’, eine belgische Waffel mit planted.pulled, würziger BBQ-Sauce, roten Zwiebeln, fermentierten Kohlrabi und Microgreens.

The Butcher & his Daughter | 
Badenerstrasse 98 | 8004 Zürich-Kreis 4

Weitere interessante Artikel
Zürich
Fleischlos glücklich – Unsere Top 6 für vegane Küche
Reset Map