Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
Mexikanisches Restaurant El Alebrije in Zürich
Restaurants
El Alebrije

Samigo Amusement Entertainment am See

Dienstag, 12. November 2019
Anzeige
Samigo Amusement Park in Zürich-5
Karte

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 18-23.30 Uhr

Adresse

Samigo Amusement
Mythenquai 59
8002 Zürich-Kreis 2
Anfahrt planen

Kontakt


+41 79 360 20 65
www.samigo.ch

Schöner kann eine Location in Zürich kaum liegen: Mit Sicht auf den Zürichsee und die Glarner Alpen bietet das Samigo Amusement gleich beim Hafen Enge einen spannenden Mix aus Restaurant mit Show-Elementen und leicht verruchter Club-Atmosphäre. – Trendige Erlebnisgastronomie in ausgefallenem Rahmen.

Der Gastrounternehmer Sami Khouri war bereits durch diverse Pop-Up-Restaurants und für szenige Events bekannt. Dann ergab sich die Gelegenheit, die Räumlichkeiten des ehemaligen Quai 61 zu übernehmen und dort mit dem Samigo Amusement einen Ort für einen lässigen Ausgang zu schaffen.

Schon der Eingangsbereich verrät, wohin es geht: Durch den weit aufgerissenen, knallroten Mund eines überdimensionalen Clownskopfs, leuchtend und glitzernd durch die unzähligen Glühbirnen an den angedeuteten Haaren, treten wir ein in ein Spiegelkabinett.

Von da aus geht’s vorbei an einer – im wahrsten Sinne des Wortes – hervorragend ausgestatteten Minibar, weiter in einen grossen Saal mit fantastischer Aussicht auf den See und die Berge.

Samigo Amusement Park in Zürich-4
Samigo Amusement Park in Zürich-3
Samigo Amusement Park in Zürich-7
Samigo Amusement Park in Zürich-2
Samigo Amusement Park in Zürich-1

Die wahre Hauptrolle spielt im Samigo Amusement jedoch die Hebebühne mitten im Raum. Um sie herum sind Tische, Stühle und bequeme Bänke so arrangiert, dass jeder der circa 200 Gäste eine erlebnisreiche Dinner-Show in einem kunterbunt dekoriertem Ambiente erleben kann.

Der zuvorkommende Service bietet uns sogleich einen auf den Abend einstimmenden, prickelnden Prosecco an und erläutert die einfallsreiche Menükarte. Die Logos der einzelnen Gänge kleben wir auf eine kleine Karte und schon ist die gewünschte Auswahl bestellt.

Wir nehmen die Empfehlung der Hummer Bisque an und wählen dazu die Burrata mit frischen Tomaten und Basilikum. Eine gute Wahl, denn die Suppe mit frischem Hummer überzeugt mit angenehmer Würze und meeresfrischer Leichtigkeit. Die sahnige Burrata gefällt dank zartem Schmelz und fruchtigem Aroma der Tomaten. 

Doch zunächst geht es los mit dem Entertainment, präsentiert von einer humorvollen, schrägen Dragqueen und bestehend aus frivolen Burlesque-Tänzen und einer eindrucksvollen Pyro-Show. Breakdance, cooler Rap und artistische Akrobatik sind Teil des beeindruckenden Repertoires, dazu sorgt ein DJ für gute Laune.

Zwischen den einzelnen Darbietungen erhalten wir unsere nächsten Gänge: handgeschnittenes Rindstatar, mild gewürzt und mit Ei, Toast und Butter serviert. Außerdem eine "Lobster Roll", ein in Butter temperierter frischer Hummer im Brötchen und mit unglaublich knusprigen, genau richtig gesalzenen Pommes Frites. Wie gut, dass diese auch die Beilage für den Klassiker "Moules et Frites" sowie für das auf den Punkt gegarte Entrecôte Café de Paris sind.

Happy sind wir auch mit dem Dessert. Das hausgemachte Tiramisu schmeckt genauso so wie es sein soll: cremig fein, schokoladig und mit einem Hauch von Kaffee. Das "Destroy the System" überzeugt mit klarer Ansage: Erst das Knacken der festen Schokoladenhülle macht den Weg frei zu einer zarten Mousse mit feinstem Zitronengeschmack, umrahmt wird es von süssen Himbeeren und Heidelbeeren.

Nach einer solchen Stimulation der Sinne ist dann der Weg zur Bühne ein Muss, denn diese wird nach der Show zur Tanzfläche umfunktioniert. Animiert von den Burlesque-Tänzerinnen und bei coolen Sounds klingt hier der Abend aus und führt in eine aufregende Nacht. Wer will, kann sich an der Bar mit selbstgebauter Kugelbahn noch ausgefallene Drinks mixen lassen oder später in ein verrucht plüschiges Séparée im ersten Stock wechseln.

Tagsüber ist das Samigo Amusement ein entspannter Ort zum Verweilen. Ein Brunch samstags und sonntags verwöhnt mit einem reichhaltigen Angebot wie Fried Chicken and Waffels, Austern oder grilliertem Speck. Der inkludierte traumhafte Ausblick ist ein echtes Wochenende-Highlight!

Weitere interessante Artikel
Zürich
Samigo Amusement – Entertainment am See
Reset Map