EnglishThis content is
not available in
english
Menü

#Kulturfindetstadt Unsere Tipps für die Woche

Mittwoch, 09. Dezember 2020

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Kulturfindetstadt (1)

Der Skulpturengarten I Haus am Waldsee

In dieser Woche gibt es gleich zwei Outdoor Skulptur- und Kunstorte die wir Ihnen vorstellen wollen. Einmal den Klassiker: der Skulpturengarten des Haus am Waldsee. Er lässt sich prima mit einem Spaziergang zum See hinunter verbinden, an dem es sich gut für ein paar meditative Minuten verweilen lässt. Anschließend kann man in Ruhe auf dem kürzlich eröffneten Designmarkt nach außergewöhnlichen Geschenken stöbern und sogar Blumen kaufen.

Am hauseigenen Café, das Corona-gerecht vor dem Eingang platziert ist, kann man sich mit heißen Getränken und kleinen Snacks stärken. Ein Besuch der derzeitigen Gruppenausstellung Into Space ist zwar leider nicht möglich, aber dafür gibt es eine 8-teilige Serie und einen virtuellen Rundgang mit den BildhauerInnen, den man sich online ansehen kann.

Haus am Waldsee Direktorin Katja Blomberg gibt den Auftakt und verschafft den digitalen Besuchern einen Überblick zu den ausgestellten Arbeiten Naum Gabos. Die neuen Folgen erscheinen jeweils bis Ende Dezember immer dienstags und freitags auf www.hausamwaldsee.de – drei sind schon verfügbar!

Haus am Waldsee | 
Argentinische Allee 30 | 14163 BerlinMontag bis Sonntag von 12 bis 16 Uhr
geschlossen am 24.12., 25.12. und 31.12.

Kulturfindetstadt (9)

HAUNT

Dann hätten wir noch einen urbanen Outdoor Skulpturen Geheimtipp, nämlich das HAUNT, einem Kunst- und Ausstellungsort des Kunstkollektivs frontviews. Es ist auf dem Hof des ehemaligen Gelände des Grünflächenamts gelegen, ganz in der Nähe des Kulturforums. 

In der aktuellen Ausstellung Concrete #1: RESPIRATION gibt es nicht nur zeitgenössische Bildhauerei unter freiem Himmel, sondern auch einen Kunstpavillon und einen verwilderten Hofbereich von circa 500qm zu entdecken! Zu sehen sind derzeit die Künstler Astali / Peirce, Marta Dyachenko, Jeroen Jacobs, Ole Meergans,Philipp Modersohn, Manfred Pernice, Philipp Röcker und David Zink Yi. 

Bezüglich der Öffnungszeiten des Skulpturengartens haben wir für Sie diesen O-Ton des Kurators Stephan Klee aufgeschnappt: "Wir lassen die Tore zu unserem Hof in unseren Besuchszeiten einfach auf, so können die Besucher 'unbehelligt' den Skulpturenhof besuchen. Die Besuchszeiten sind Mittwoch bis Freitag von 14-19 Uhr. Die Weihnachtspause geht vom 20.12.2020 bis 05.01.2021.

HAUNT I frontviews | 
Kluckstraße 23A, | 10785 Berlin

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map