EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Zuhause schlemmen Wiens kulinarische Highlights to go & geliefert

Dienstag, 05. Mai 2020

Die Orte im Überblick

Karte (9)

In Zeiten von Corona können wir eines derzeit nicht: zusammenkommen, um gut zu speisen. Auf gutes Essen müssen wir deswegen aber trotzdem nicht verzichten, denn Not macht bekanntlich nicht nur hungrig, sondern vor allem erfinderisch. Dabei zeigt sich die Wiener Gastronomieszene solidarisch – mit den Daheimgebliebenen, aber auch mit denen, die das System am Laufen halten.

Eine Auswahl unserer liebsten Restaurants, Cafés und Eisläden haben wir in dieser Liste zusammengestellt. Sie versorgen uns weiterhin mit Lieblingsgerichten wie Pizza, Sushi, Ramen und sogar veganem Eis oder einem ausgedehnten Sonntagsbrunch. So lässt es sich auch noch ein bisschen länger im eigenen Zuhause aushalten. Das sind unsere kulinarischen Highlights in Wien – für Zuhause, das Büro oder ein frühlingshaftes Picknick im Freien.

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Zuppa

Suppe ist nicht gleich Suppe – das lehrt uns das Zuppa in der Schwarzspanierstraße in Wien jeden Tag aufs Neue. Ihre wundervolle Kraftsuppe oder die Red Thai Kokossuppe gibt es jetzt auch für Zuhause. Außerdem wechselnde Tagesgerichte, farbenfrohe Bowls, Salate , Süßspeisen, Frühstück – kurzum: alles, was das Herz begehrt, und das mit viel Liebe handgemacht.

Zuppa | 
Schwarzspanierstraße 22 | 1090 WienAbholung + Lieferung | Bestellungen online

Swing Kitchen

Ein Urgestein der urbanen Küche. Wer in Wien auf der Suche nach kompromisslosen veganen Burgern ist, kann sich freuen: denn auch in Zeiten wie diesen verläuft diese nicht ins Leere. Swing Kitchens Burger-Kreationen gibt es zum Abholen oder über mjam.at an die Haustür geliefert. Unbedingt probieren: den Swing Burger und den Chicago Edgy.

Swing Kitchen | 
Schottenfeldgasse 3 | 1070 WienTäglich 11.30-21.30 Uhr | Bestellung online | Abholung + Lieferung

Marco Simonis

Marco Simonis bietet jede Woche neue, köstliche und frisch vorgekochte Tagesgerichte, die zuhause nur noch aufgewärmt werden müssen. Saisonal, regional und abwechslungsreich – ob feine Suppen, knackige Salate, würzige Currys oder frische Pasta fürs Home Office oder den wohlverdienten Feierabend. Definitiv einen Klick oder Anruf wert!

Marco Simonis - Bastei 10 | 
Dominikanerbastei 10 | 1010 Wien-1. BezirkMontag bis Freitag 10-16 Uhr | Bestellungen telefonisch + Mail
Lieferung + Abholung+43 676 965 27 25 | welcome@marcosimonis.com

Ballroom

Wiens gefragtester Neuzugang in Sachen Fast Food – der Ballroom – trägt den Untertitel: "damn good dumplings". Und wir können nur sagen: "damn true!" Zum Glück müssen wir auch in Zeiten wie diesen nicht auf diese großartigen Neuinterpretationen des Street-Food-Klassikers verzichten.

Ballroom | 
Maria-Theresien-Straße 5 | 1090 WienMontag bis Freitag 11.30-14.30 + 17.30-20.30 Uhr
Bestellung online | Abholung + Lieferung

Mochi

Wiens Asia-Hot-Spot, das Mochi, liefert über das Schwesterlokal o.m.k. aus und auch die Mochi Ramen Bar hat für Abholungen geöffnet. Die Nachfrage ist wie immer hoch, dran bleiben lohnt sich aber – ohnehin die Faustregel Nummer Eins für Mochi-Liebhaber, daran hat sich auch in Zeiten von Corona nichts geändert.

Mochi | 
Praterstraße 15 | 1020 Wien-2. BezirkBestellungen online für den Lieferservice von 8-14 Uhr
Zustellung zwischen 18-20 Uhr | Abholungen nur über die getsby-App

Steirereck

Wiens wohl beliebtestes Sterne-Restaurant zeigt wie Solidarität dieser Tage aussehen kann. Als eines der "World’s 50 Best Restaurants“ hat das Küchenteam gemeinsam mit Transgourmet die Haubenküche kurzerhand zur Krisenküche ernannt und direkt nach Bekanntgabe des Lock-Downs für mehr als 500 Helferinnern und Helfer in Wien gekocht. Solidarität geht eben durch den Magen! Mittlerweile macht das Steirereck aber auch Hausbesuche – für alle, denen die erstklassige Küche schon fehlt.

Steirereck im Stadtpark | 
Am Heumarkt 2a | 1030 Wien-3. BezirkBestellungen bis 13 Uhr werden am selben Tag von 13-17 Uhr zugestellt
Bestellung online und telefonisch | Zustellung + Abholung+43 1 713 31 68 | hausbesuch@steirereck.at

Veganista

Müssen wir trotz des Frühlings um den Auftakt der Eissaison bangen? Nicht solange Susanna und Cecilia, die Gründerinnen von Veganista in Wien ihre Finger im Spiel haben. Die Freude an ausgefallen Eissorten und dem veganen Lebensstil lassen sich die beiden auch in Zeiten wie diesen nicht nehmen. Stattdessen gibt es jetzt sowas wie Eis auf Rädern – wie früher, als der Eismann noch bis vor die Tür rollte, nur besser. Bestellungen kann man über den neuen hauseigenen Onlineshop tätigen. 

Veganista Ice Cream | 
Neustiftgasse 23 | 1070 Wien-7. BezirkMindestbestellwert 20 Euro + 5 Euro Liefergebühr
Bestellungen über den hauseigenen neuen Onlineshop.

The Lala

Selbe Stelle, selbes Spiel, selbe Schwestern – nur dieses Mal lassen ihre herzhaften Kreationen Herzen höher schlagen. Mit The Lala versorgen Susanna und Cecilia Wien nämlich seit letztem Jahr nicht nur mit gesundem Eis, sondern auch mit farbenfrohen Salaten, Bowls, Sandwiches und Superfood-Snacks. Für den ultimativen Immunkick. Jetzt natürlich auch für Zuhause über den neuen Onlineshop

The LaLa | 
Neustiftgasse 23 | 1070 Wien-7. BezirkMindestbestellwert 20 Euro + 5 Euro Liefergebühr
Bestellungen über den hauseigenen, neuen Onlineshop

Habibi & Hawara

Auch das Social Business Start-Up Habibi & Hawara kann ein Lied davon singen und denkt dieser Tage gar nicht daran, den Kopf in den Sand zu stecken. Stattdessen bringen sie lieber mit den stadtbesten Falafeln ganz viel Nächstenliebe in Wiener Wohnzimmer. Brücken bauen à la Habibi & Hawara sozusagen: heimische Familienrezepte aus Syrien und Österreich direkt vor die Tür geliefert.

Habibi & Hawara | 
Wipplingerstraße 29 | 1010 Wien-1. BezirkMontag bis Sonntag 11-13.30 Uhr + 17-21.30 Uhr
Bestellungen to go in der Wippingerstraße 29 + Bruno-Marek-Allee 23
Zustellung nach Hause über Mjam oder Lieferando
+43 660 700 1094

Materia

Eine gepflegte Portion Purismus schadet nie – vor allem in Zeiten des Chaos nicht. Die italienische Küche von Francesca de Rossi und Stefano Patelli ist dafür zweifelsohne der beste Beweis. Das Materia liefert den Wienern la dolce vita über den hauseigenen Onlineshop auch nach Hause. Und mal ehrlich: was könnte uns besser durch die Krise bringen als die überlieferten Familienrezepte von Stefanos „Nonna“? 

Materia Restaurant | 
Tigergasse 31 | 1080 Wien-8. BezirkAbholung Mittwoch bis Sonntag von 14.30 bis 20.30 Uhr | nur Barzahlung
Bestellungen telefonisch oder über den hauseigenen Onlineshop
+43 402 69 16

Iki Restaurant

Was vermisst der Wiener in der Isolation wohl am meisten? Das Wiener Schnitzel sicher nicht – ein hauseigenes Familienrezept gehört hier in jedem Haushalt immerhin zum guten Ton. Wenn es darum geht, authentisches Sushi, Ramen oder asiatische Teigtaschen selbst zu machen, stößt den Einen oder Anderen schon eher an seine Grenzen. Zum Glück schafft das Iki mit seiner japanisch-minimalistischen Fusionsküche Abhilfe – auch wenn uns das industrielle Interieur dabei – wie sagt der Österreicher doch so schön: gehörig abgeht.

Iki Restaurant  | 
Am Belvedere 1 | 1100 Wien-10. Bezirkab 15 Uhr auf Vorbestellung per Telefon oder Mail
Zustellung via Mjam oder Selbstabholung +43 5 010 013 600 | info@iki-restaurant.at 

Simply Raw Bakery

Morgenmuffel aufgepasst! Die Simply Raw Bakery bietet neben ihren rohvegangen Köstlichkeiten derzeit speziell für Wien die schönsten Frühstücksboxen an, die die Welt je gesehen hat zur Bestellung über den hauseigenen Onlineshop – für Singles, Paare oder gleich das ganze Büro (falls das besetzt ist). Gibt es einen besseren Start in den Tag als dieses farbenfrohe Spektakel?

Simply Raw Bakery | 
Drahtgasse 2 | 1010 Wien-1. BezirkBestellungen über den hauseigenen Onlineshop

Pars

Kostbare Kunstschätze, orientalische Gewürze und verwinkelte Bazare – das Pars schürt mit seiner authentischen persischen Küche auch in Zeiten von Corona einmal mehr unser Fernweh. Und weiß es gleichermaßen auch zu stillen! Als familiengeführter Betrieb seit 1982 blickt das Pars auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück und bietet ab sofort auch Lieferung oder die Abholung im Lokal an. Unbedingt zu empfehlen: die herzhaften Eintöpfen, sogenannte Khoreshts, und die Grillspezialitäten, Kababs.

Pars | 
Lerchenfelder Straße 148 | 1080 WienLieferung + Abholung mittags und abends | Bestellungen telefonisch+43 140 582 45 

Weitere interessante Artikel
Wien
Zuhause schlemmen – Wiens kulinarische Highlights to go & geliefert
Reset Map