Vorheriger Artikel
Strömen Impulsströmen Healing Touch Silvia Augustin Wien Hände
Fitness
Silvia Augustin Impulsströmen
Nächster Artikel
Anna Wolkerstorfer Pilates Wien Beintraining
Fitness
Anna Wolkerstorfer

Studio IchDamit die Energie wieder fließt

Dienstag, 02. Februar 2016
Anzeige
STUDIO ICH Yoga und Impuls-Strömen Hilfestellung
Öffnungszeiten

Einzeltermine nach Vereinbarung
Offene Yoga-Klassen online

Karte
Adresse Studio Ich - Yoga und Impuls-Strömen
Wehrgasse 26/13
1050 Wien-5. Bezirk
Anfahrt planen
Kontakt
+43 69910990151
www.studio-ich.at

"Kommt das von einem Tonband?", denke ich, als ich das erste "OM" vernehme. Unauffällig blicke ich zur Kursleiterin hinüber. Es ist tatsächlich ihre Stimme, die so intensiv schwingt. Wow. Dabei ist das hier gar kein Gesangstraining, sondern eine Yoga-Stunde. "Ich mache stinknormales Hatha-Yoga," hatte Rita gelächelt, als ich sie vorab zu ihrem Stil befragte. Wie schön, kein verwässertes Fitness-Posier-Yoga!

Im Gegenteil. Wir bewegen uns fluidisch - mehr oder weniger, je nach Fähigkeit - von einer Asana, also Position, zur nächsten, aufmerksam beobachtend, was sich dabei im Körper tut. Rita zeigt alles ruhig vor und hilft bei Bedarf. Ich komme ganz unaufgeregt mit mir in Einklang, bei der Schlussentspannung ist dann sogar mein Hirn ganz still. Am Ende singt Rita noch ein wunderschönes, sehr kompliziert klingendes Mantra – "nicht weil ich religiös bin, sondern weil es eine gute Energie macht". Ganz eindeutig hat sie einen Teil ihrer Yogaausbildung in Indien absolviert.

STUDIO ICH Yoga und Impuls-Strömen Kopfstand
STUDIO ICH Yoga und Impuls-Strömen Schneidersitz
STUDIO ICH Yoga und Impuls-Strömen Massage
STUDIO ICH Yoga und Impuls-Strömen Bauch
STUDIO ICH Yoga und Impuls-Strömen an den Füßen
STUDIO ICH Yoga und Impuls-Strömen Tasche
STUDIO ICH Yoga und Impuls-Strömen Rita Hofmeister

Ihre offenen Yoga-Stunden bietet Rita in zwei Studios an: in der Wellness-Werkstatt im 5. und in den wunderbar duftenden Kursräumlichkeiten der Saint Charles Complementary im 6. Bezirk. Für das Impuls-Strömen und Yoga-Einzeleinheiten hat sie einen eigenen Behandlungsraum.

"Strömen ist Jahrtausende altes Wissen. Wir wenden es laufend unbewusst an, sowohl in unserer Gestik als auch in unserer Sprache. Wenn wir erschrocken die Hände aufs Herz legen, wenn uns etwas an die Nieren geht oder etwas im Magen liegt, zum Beispiel. Beim Strömen berühre ich genau diese Körperstellen, die wir Energietore nennen, um Blockaden zu lösen. Ich verwende meine Hände wie Starterkabel, um den Energiefluss wieder anzuregen. So kann ich den Körper dabei unterstützen, sich selbst zu heilen."

Nachdem ich ihr einige aktuelle Wehwehchen beschreibe, mache ich es mir auf einer unglaublich weichen Liege bequem, werde mit einer Kuscheldecke zugedeckt und schließe die Augen. Ich spüre Ritas Berührungen kaum, so sanft sind sie, und drifte zwischen Halbschlaf und Tiefenentspannung. Viel zu schnell ist die Stunde vorüber. Den restlichen Tag verbringe ich in einer Art Entrücktheit – am besten nachher keine anstrengenden Termine ausmachen!

Ich verstehe jetzt, warum sich Rita für diese Kombination aus Yoga und Strömen entschieden hat: Beides ist ganzheitlich und verbindet Körper und Geist. Beides ist für Menschen geeignet, die aktiv Verantwortung für ihre Gesundheit übernehmen und ihre Potenziale entdecken wollen. So ist auch der Name STUDIO ICH entstanden: "Eigenverantwortung und Selbstbestimmung sind die Schlüsselworte. Mit ICH bin ja nicht ich selbst gemeint, sondern jeder, der zu mir kommt. Ich unterstütze die Menschen dabei, nicht egoistisch, sondern auf eine gesunde Art auf sich selber zu schauen und auf sich selber zu hören."

Es ist Ritas Ziel einen Ort zu schaffen, in dem sie beides anbieten kann, Yoga und Strömen. Ein wahres STUDIO ICH, in dem das Wohlbefinden jedes Einzelnen im Mittelpunkt steht. Ich freue mich schon auf die Eröffnung!

Weitere interessante Artikel
Wien
Studio Ich – Damit die Energie wieder fließt
Reset Map
mapinfo