Vorheriger Artikel
Topazz hotel Wien Zentrum Doppelzimmer
Hotels
Hotel Topazz

Ruby Sofie HotelLean Luxury hinter traditionsreicher Fassade

Mittwoch, 03. Dezember 2014
Anzeige
Ruby Sofie Hotel Wien Lounge
Karte
Öffnungszeiten

Frühstück.
Montag bis Freitag 6.30-10.30 Uhr
Samstag und Sonntag 7-11 Uhr
Bar.
24 Stunden-Service

Adresse Ruby Sofie Hotel
Marxergasse 17
1030 Wien-3. Bezirk
Anfahrt planen
Kontakt
+43 1 361 96 60 60
www.ruby-hotels.com
Preisniveau€ € 

Der Eingang zu Hotel und Bar befindet sich im 1. Stock. Letztere steht jedem Gast offen.

Lean luxury beschreibt ein brandneues Hotelkonzept: Fünf-Sterne-Niveau auf Zwei-Sterne-Zimmergröße zu Drei-Sterne-Preisen. Gespart wird bei den Abläufen und durch Weglassen von allem, was nicht zwingend erforderlich ist für Wohlgefühl und gute Gastlichkeit. Nur die Ausstattung kennt keine Kompromisse.

Hochwertige Materialien, edle Designklassiker, modernste Technik in allen drei Zimmerkategorien, die sich nur in ihrer Größe nicht im Komfort unterscheiden. Alle Zimmer sind mit weißen Echtholzfußböden ausgestattet, Philip Starck sorgt für stimmungsvolles Licht und Schallisolierung für ungestörte Nachtruhe. Weiter punktet Ruby mit Highspeed Wlan, Rainshower Duschen, TV Flatscreen, Sound System, Safe.

Wer bügeln will, nutzt das Etagenbügelbrett. Das finde ich nicht nur sinnvoll, sondern auch kommunikativ. Denn gebügelt wird vor der Galley Kitchen im 5. Stock, die die zimmereigene Minibar ersetzt. Hier können Bioschokolade, gesunde Drinks oder die berühmte vergessene Zahnbürste aus dem Automaten gezogen werden. Dazu gibt es kostenlos Kaffee oder kochend heißes Teewasser direkt aus der Leitung dank hauseigener Wasseraufbereitungsanlage. Hier geht es also nicht nur um topmodernes Wohnen, sondern auch um Nachhaltigkeit.

Ruby Sofie Hotel Wien Zimmer mit Doppelbett
Ruby Sofie Hotel Wien Schreibtisch
Ruby Sofie Hotel Wien Dusche
Ruby Sofie Hotel Wien Waschbecken
Ruby Sofie Hotel Wien Badezimmer
Ruby Sofie Hotel Wien Bar
Ruby Sofie Hotel Wien Restaurant

Gebucht wird ausschließlich online, zur Auswahl stehen Smart und Flextarif, wobei ersterer nicht storniert werden kann. Statt der klassischen Rezeption gibt es neben der langen Bar mit überaus freundlicher Bedienung einen kleinen Empfangstresen, an dem sich der Gast selbst eincheckt und seine Zimmerkarte automatisch erhält. Die coole Einrichtung im Vintage-Stil sorgt schon bei Ankunft für gute Stimmung. Hier lässt sich’s gut leben!

Dazu erfährt man ganz nebenbei ein Stück großartiger Wiener Geschichte. Denn die Sofiensäle, einst Kultstätte für Nachtschwärmer und dank ihrer einzigartigen Akustik Aufnahmeort für viele bekannte Musiker, waren bis auf die Grundmauern abgebrannt und beheimaten nach ihrem Wiederaufbau jetzt auch das Ruby Sofie auf zwei Etagen.

Das Musikthema findet sich überall im Hotel wieder, die Ahnengalerie zeigt die Größen, die hier gesungen haben, fürs Zimmer kann sich der Gast eine Akustikgitarre ausleihen und ganz besonderer Stolz ist das hauseigene Ruby Radio.

Weitere interessante Artikel
Wien
Ruby Sofie Hotel – Lean Luxury hinter traditionsreicher Fassade
Reset Map