Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
The LaLa in Wien-4
Fast Food
The Lala

Nguyen’s Pho House Authentische vietnamesische Küche

Sonntag, 29. September 2019
Nguyen’s Pho House in Wien
Karte

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Montag 11-22 Uhr

Adresse

Nguyen’s Pho House
Lerchenfelder Straße 46
1080 Wien-8. Bezirk
Anfahrt planen

Kontakt


+43 1 956 532 4 
www.nguyensphohouse.at

Preisniveau

 € €

Die puristisch-geordnete Einrichtung in Nguyen’s Pho House täuscht – denn hier geht es für gewöhnlich alles andere als geordnet zu. Stattdessen erinnert der geschäftige Geräuschpegel an das inspirierende Treiben überfüllter, asiatischer Großstädte: klapperndes Geschirr aus der offenen Küche, angeregtes Gemurmel von den Tischen nebenan, dazwischen das zufriedene Schlürfen dickflüssiger Brühen – getragen von einem einzigartigen Odeur aus frischen Kräutern und exotischen Gewürzen.

Die Hauptgerichte in Nguyen’s Pho House in der Lerchenfelderstrassse sind – wie der Name schon vermuten lässt – traditionelle kräftige Brühen mit Nudeln, frischem Gemüse, Kräutern und wahlweise Tofu oder Fleisch. Phos – wie diese genannt werden – gibt es zwar mittlerweile selbst in Wien an vielen Ecken, selten fühlt man sich hierzulande dabei jedoch so sehr an ihr Herkunftsland Vietnam erinnert.

Der Clou der vietnamesischen Küche ist das Zusammenspiel aus verschiedenen Aromen, Geschmäckern und Konsistenzen – ein Zusammenspiel, das Nguyen’s Pho House bestens beherrscht. In der offenen Küche spielen sich Szenen ab, die man sonst nur aus Netflix Erfolgsserie "Chef’s Table" kennt: versteckt hinter Bergen aus frischen Kräutern und Gemüse huscht das Küchenteam eifrig zwischen heißen Pfannen und kleinen Feuerexplosion hin und her und gießt im Eiltempo dampfende Brühen in Porzellanschalen.

Von der Decke hängen bunte Polyeder aus Pastik, die neben der Vielfalt auf den Tellern, der einzig farbige Kontrast zu den sonst grauen Wänden sind. Gut so, denn denn die Eindrücke in Nguyen’s Pho House sind auch so schon überwältigend genug. Unbedingt zu empfehlen – neben den vielen leckeren Phos versteht sich – ist "Tu Cuon", Reisblätter, die mit Reisnudeln, verschiedenen Kräuter, Salaten, Dippsaucen und individuellen Füllungen serviert und nach Belieben selbst zusammen gerollt werden.

Am Nachbartisch schwärmen zwei Besucher von einem simplen Gericht mit dem komplizierten Namen "Dao Hu Sot Ca Chua". Die Beschreibung gibt Aufschluss: Tofu in Tomatensauce mit Reis. Klingt unspektakulär, entpuppt sich aber als absolute Empfehlung des Hauses und guter Grund, wiederzukommen. Von diesen Gründen gibt es im Nguyen’s Pho House allerdings viele. Spätestens beim Krem Flan, einer Creme Caramel mit Zitronengras, gibt es daran dann keinen Zweifel mehr.

Weitere interessante Artikel
Wien
Nguyen’s Pho House – Authentische vietnamesische Küche
Reset Map