Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english

Spicy Salmon Roll Rezept aus dem Kochbuch Eat Drink Qomo

Montag, 27. Januar 2020
Anzeige
Spics Salom Roll aus Eat Drink Qomo

Rezept für 1 Person

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten Topping

3 g Kadafi-Teig
Öl zum Frittieren

Zutaten Lachs-Mix

60 g Lachs
1 EL Tobiko-Kaviar
1 Msp. Chilipaste

Zutaten Rolle

1/2 Nori-Blatt
80 g Sushi-Reis
1 Prise Shichimi-Pfeffer
2 Stängel Schnittlauch, fein gehackt
15 g Gurke, in Streifen geschnitten
15 g Avocado, in Streifen geschnitten
50 g Lachs-Mix (siehe oben)
10 ml scharfe Mayonnaise (siehe unten)

Zutaten Mayonnaise

115 g Japanische Mayonnaise
1 EL Chilipaste

Chefkoch Masanori Ito stand schon in den Küchen zahlreicher Weltmetropolen und versteht sein Handwerk. Nun hat er sein Kochbuch Eat Drink Qomo veröffentlicht. Darin finden sich Rezepte aus seinem gleichnamigen Düsseldorfer Restaurant und die dazu passenden Drinks – allesamt japanisch inspiriert.

Japanische Küche und ganz speziell Sushi lässt sich aus der Welt der Gastronomie nicht mehr wegdenken. Diese meisterhaften Sushirollen mit Lachs sind eine Kreation des Sushi-Meisters Masanori Ito und auch für Gäste ein wahrer Augenschmaus, wenn Sie sie als Finger Food servieren. Aber auch auch als kleine Mahlzeit im Alltag machen sich die Rollen ganz fabelhaft.

Eat Drink Qomo Kochbuch

Die Zubereitung

  1. Zunächst Kadafi-Teig frittieren, abkühlen lassen und zur Seite stellen.
  2. Den Lachs in 3 mm große Stücke würfeln und mit dem Tobiko-Kaviar und der Chilipaste vermischen.
  3. Das Nori-Blatt mit der glänzenden Seite nach unten auf die Bambusmatte legen. Mit 0,5 cm Sushi-Reis bedecken und andrücken. Vorher die Hände befeuchten, damit der Reis nicht an den Händen kleben bleibt. Den Reis mit Shichimi-Pfeffer würzen, mit Schnittlauch bestreuen, mit Küchenfolie abdecken und umdrehen, sodass das Nori-Blatt nun oben liegt und die Folie zur Bambusmatte. Gurke und Avocado in einer Linie auf den Reis legen und alles zu einem festen Zylinder zusammenrollen.
  4. Rolls in acht Stücke schneiden, die Reisröllchen auf die Seite mit der Füllung stellen und mit der Lachsfüllung, der scharfen Mayonnaise und dem frittierten Kadafi-Teig toppen.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map