EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Schokoladen-Tarte Mit Meringue-Haube

Mittwoch, 24. Februar 2021
Anzeige

Rezept für 6 Personen

Zutaten

200 g Butterkekse, klein gerieben
1 EL dunkles Kakaopulver
60 g Butter, geschmolzen
1 EL Wasser
etwas Butter zum Ausstreichen

Füllung

400 g dunkle Schokolade
250 ml Schlagobers

Meringue-Haube

4 Eiweiß
220 g Zucker

Schokolade geht immer; egal ob Schnee, Regen oder strahlender Sonnenschein, sie versüßt fast jeden Tag. Und wenn ein kleines Stückchen mal nicht reicht, dann kommt Annabelles Schokoladen-Tarte wie gerufen. Diese schokoladige Köstlichkeit ist der perfekte Retter in der Not oder das i-Tüpfelchen auf einem perfekten Tag.

„Annabelles Winterkochbuch“ ist voller großartiger Rezepte, aber diese Schokoladen-Tarte mit Meringue-Haube ist wirklich schwer zu übertrumpfen. Wie geschmolzene Schokolade liegt der Teig auf einem Boden aus Butterkeksen und trägt eine Meringue-Haube als Krone. Die Tarte mit flüssigem Schokoladenkern verführt dazu, einfach sofort nach dem Backen vernascht zu werden. Wer es lieber fester mag, lässt die Tarte vollständig auskühlen. Egal wie, ein echter Hingucker auf jeder Kaffeetafel ist sie definitiv!

Annabellas Winterkochbuch

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Tarte-Form (ø 28 cm) mit Butter ausstreichen.
  2. Die geriebene Kekse mit Kakao, Butter und Wasser gut vermengen und mit den Fingern fest in die Form drücken und für 15 Minuten kaltstellen.
  3. Für die Füllung Schokolade und Schlagobers erwärmen (nicht kochen!), bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Masse mit einem Schneebesen glattrühren, über den Keksboden gießen und für etwa 30 Minuten an einem kühlen Ort setzen lassen.
  4. Das Eiweiß steif schlagen, nach und nach den Zucker hinzufügen. Die Masse mixen bis sie dick und glänzend ist.
  5. Den Eischnee auf dem Kuchen verteilen und 15 Minuten im Backofen leicht braun backen. Die fertige Tarte 2 Stunden abkühlen lassen, damit sich die Schokolade setzt.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map