Deu/EngThis content is
not available in
english

Garnelen-TeigtaschenRezept von Donna Hay

Sonntag, 30. September 2018
Anzeige
Rezept für Dumplings
Rezept für 20 Stück
Zutaten
12 Garnelen
2 fein gehackte Zwiebeln
1 TL geriebener Ingwer
1 EL fein gehacktes Koriandergrün
1 EL Austernsauce
1 EL Pflanzenöl
1 TL Salz
20 runden Want-Tan-Blätter
Öl zum Frittieren
rote Chili und Olivenöl zum Servieren

Donna Hay ist die berühmteste australische Köchin und als Kochbuchautorin weltweit bekannt. Für ihr neues Kochbuch Von Einfach zu Brilliant hat sie nun ihre liebsten Standardrezepte gesammelt.

Einmal mehr bleibt die australische Kochbuch-Queen dabei ihrem Stil und Markenzeichen treu: einfache, clevere Rezepte, die wunderbar schmecken und toll aussehen. Jedes der Gerichte wird dabei von Hay detailliert und einfach nachkochbar präsentiert.

Im Anschluss daran folgen clevere und überraschende Variationen. So entstehen aus einem Rezept im Nu mehrere völlig unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Das sorgt im Handumdrehen für mehr Abwechslung in der Küche.

Dabei lässt der clevere Weg von simplen Basics zu brillanter Raffinesse auch aus Anfängern wahre Meisterköche werden. Mit dem folgenden Rezept kann aber wirklich jeder Eindruck machen, so unkompliziert ist es...

Cover Donna Hay - Von einfach bis brilliant

Die Zubereitung

  1. Garnelen, Wasserkastanien,Frühlingszwiebeln, Ingwer, Koriander, Austernsauce, Öl und Salz in einer Schüssel vermengen.
  2. Fünf Teighüllen auf einer sauberen Arbeitsfläche auslegen. Die Kanten mit Wasser bestreichen.
  3. Je einen gehäuften Teelöffel Garnelenmischung in die Mitte der Teigblätter setzen. Die Kanten umklappen, behutsam zu Falten zusammenschieben und fest zusammendrücken.
  4. Mit den restlichen Teigblättern und der restlichen Füllung ebenso verfahren. Zum Garen siehe die folgenden Rezepte.
  5. Einen großen Topf zur Hälfte mit Öl füllen und auf 180 Grad erhitzen (mit Frittierthermometer messen). Die Teigtaschen darin portionsweise jeweils 5 Minuten goldbraun und gar frittieren.
  6. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Fein geschnittene Chilis und Chiliöl dazu reichen.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map